Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

SIMMENTAL ZEITUNG

Im Rahmen der Fachkommission Jugendarbeit fand beim Schloss Wimmis bereits zum zweiten Mal ein Mittelalterevent statt. Gemeinsam mit dem Mittelalterverein Bern wurde für Gross und Klein viel aus der Zeit der Vergangenheit geboten.mehr...

Am Samstag, 14. Oktober, war viel los an der Lenk. Muni «Jan» wurde getauft, die neue Miss wurde gewählt und der alte Käse wurde versteigert. Mehr als 4000 Gäste haben bei wunderbarem Herbstwetter das bunte Treiben im Dorf mitgefeiert.mehr...

Montagmittag, 16. Oktober 2017, wurde ein Forstarbeiter in einem Waldstück in Därstetten von einem Baum getroffen. Trotz umgehender Rettungsmassnahmen konnte der Mann nur noch tot geborgen werden. Der Unfall wird untersucht.mehr...

Am Sonntag, 15. Oktober 2017 wird der Bahnverkehr zwischen Spiez und Zweisimmen ab 22 Uhr unterbrochen. Anschliessend erfolgt eine fünftägige Totalsperre auf dem Abschnitt Wimmis–Zweisimmen, vom 16. Oktober bis und mit 20. Oktober.mehr...

Auch wenn die Gesundheits- und Fürsorgedirektion das Gesuch der Spital STS AG zur finanziellen Unterstützung für den Betrieb des Spitalstandorts Zweisimmen in der gegenwärtigen Form abgelehnt hat, setzt sie alles daran, eine langfristige Lösung für die Grund- und Spitalversorgung in der Bergregion Obersimmental-Saanenland zu fördern. So hat Regierungsrat Pierre Alain Schnegg am Mittwoch, 11. Oktober 2017 eine Delegation aus der Region zum gemeinsamen Dialog empfangen.mehr...

Die Strasse von Horboden nach Diemtigen bleibt vom 9. Oktober 2017 bis im Frühjahr 2018 gesperrt, denn die schmale Horbodenbrücke wird ersetzt und die Strasse teilweise saniert. Der Verkehr nach Diemtigen erfolgt in dieser Zeit nur über die Katzenlochbrücke. Die Postauto-Haltestellen Talweid und Zelgli werden während des Baus nicht bedient. Die Postautobenützer werden ersucht, die Haltestelle Diemtigen-Dorf zu benützen.mehr...

Am 29. und 30. September fand bereits die 9. Auflage des Bar- und Pubfestes unter der Federführung der Musikgesellschaft Zweisimmen statt. Die acht organisierenden Vereine aus Zweisimmen und Boltigen mussten nach dem Abbruch der Markthalle in Zweisimmen einen vorübergehend neuen Standort suchen. Sie fanden diesen in der Heuhütte Boltigen und erfreuten sich auch dort am grossen Interesse der hauptsächlich jugendlichen Besucher.mehr...

Im Rahmen des «Raudi-Gaudi» gaben sich Maria Da Vinci, Sarah-Jane, Almi alias HD Läppli und die Alpenraudis am 30. September in der Lenker Mehrzweckhalle die Ehre. Der Jodlerklub Lenk umrahmte den Abend «grosse Bühne kleines Publikum».mehr...

Der Kiwanisclub (KC) Lenk-Simmental hat nach 2005/06 erneut die Ehre, in seinen Reihen den Leutnant Governor zu wissen. Kiwanisfreund Hans Neuenschwander stellt sich bereits zum zweiten Mal für dieses Amt zur Verfügung und wird während dem kommenden Amtsjahr die Geschicke der Kiwanis-Division 8 leiten. Anlässlich der Divisionssitzung vom 29. September wurde er feierlich in Pflicht genommen.mehr...

Seit dem 24. Mai 2016 sind die Wiriehornbahnen in der Nachlassstundung. Drei unterdurchschnittliche, schneearme und sehr kurze Wintersaisons verunmöglichten, den straff kalkulierten Tilgungsplan für die getätigten Investitionen einzuhalten. Nach ersten positiven Zeichen, die das Gelingen der Sanierung versprachen, präsentierte der Verwaltungsrat der Wiriehornbahnen zusammen mit weiteren Fachpersonen am Infoabend vom 27. Juni 2017 das Sanierungskonzept. Dieses Konzept wurde positiv aufgenommen und zuversichtlich und mit vereinten Kräften wollten alle die nachhaltige Sanierung in Angriff nehmen.mehr...

Interessante Artikel