Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

SIMMENTAL ZEITUNG

Aus den eingegangenen Bewerbungen hat sich der Gemeinderat für die in St. Stephan wohnhafte Barbara Moor-Allenbach als neue Geschäftsstellenleiterin von St. Stephan Tourismus entschieden.mehr...

Die Natur als Lehrmeisterin, Medizinalpflanzen, wunderschöne Sitzplätze, ein Blumenmeer, Reben, Zypressen und Feigen auf über tausend Meter über Meer. Das schweizweite Wochenende der offenen Gärten hatte auch im Simmental dem interessierten Gartenenthusiasten viel zu bieten.mehr...

Da die Hauptversammlung des Vereins Alpwirtschaft Bern vom 4. Mai 2021 coronabedingt abgesagt werden musste, konnten sich die Mitglieder schriftlich zu den Traktanden äussern. Bei den statutären Geschäften wurden alle Vorschläge des Vorstandes angenommen.mehr...

«Ehre wem Ehre gebührt». Nach diesem Motto konnte die Delegation des internationalen Skiareatest am 11. Juni die begehrten Auszeichnungen und Gütesiegel der Seilbahnbranche für die Wintersaison 2020/21 auf dem Bühlberg feierlich an die Lenk Bergbahnen und die Schweizer Skischule Lenk überreichen. Klaus Hönigsberger, Präsident des Internationalen Skiareatest, zeigte sich mit seiner Delegation vom kontinuierlichen Erfolg der Lenk Bergbahnen beeindruckt und würdigte dies in launigen Worten. Gleich in mehreren Kategorien durften die Lenk Bergbahnen als Testsieger abräumen. Ebenfalls erfolgreich: Die Schweizer Skischule Lenk, ausgezeichnet als Skischule des Jahres 2020/21 und für die besten Kinderangebote.mehr...

Bereits seit einer Woche erhalten vollständig geimpfte Personen im Kanton Bern Impfzertifikate über das Vacme-Portal und können dieses in die Covid Certificate-App übertragen. Die Gesundheits-, Sozial- und Integrationsdirektion (GSI) hat jetzt auch mit dem Versand von gedruckten Covid Zertifikaten begonnen.mehr...

Fünf Abstimmungen standen am vergangenen Sonntag, 13. Juni 2021 auf nationaler Ebene an: Neben den beiden Agrar-Initiativen und dem CO2-Gesetz, die unmittelbare und deutliche Auswirkungen auf die Landwirtschaft und ländliche Regionen gehabt hätten, auch das Covid-Gesetz und das Anti-Terror-Gesetz. Die Ablehnung der ersten drei Punkte dürfte im Simmental überwiegend mit Erleichterung aufgenommen worden sein. Bei den Gesetzen zu Covid und der Terrorismusbekämpfung fiel das Ergebnis insgesamt allerdings anders aus, als die Simmentaler Stimmberechtigten es gern gehabt hätten.mehr...

Beim späten Saisonauftakt im Mai dieses Jahres liess der Spiezer Handbiker Fabian Recher schon mit guten Ergebnissen im Weltcup und einer Bronze-Medaille bei der Europameisterschaft aufhorchen. Jetzt bestätigte er seine gute Form bei der Weltmeisterschaft Am vergangenen Sonntag, 13. Juni gewann Recher im portugiesischen Cascais bei der Weltmeisterschaft Bronze im Strassenrennen!mehr...

Bis Juli 2022 werden sich die Arbeiten an der Kantonsstrasse, die auf einer Länge von insgesamt 1179 Metern samt Wasser- und Werkleitungen umfassend erneuert wird, hinziehen. Aktuell ist man bei Bauphase 9 von 12. Christian Schöni, Projektleiter Oberingenieurkreis I des kantonalen Tiefbauamts, Thomas Gruber, Projekt- und Bauleiter Theiler Ingenieure AG, Walter Klossner, Bauverwalter Erlenbach und Lars Blättler, Bauleiter Theiler Ingenieure AG, gaben am Dienstag Auskunft über den Stand der Dinge.mehr...

Die GV der Lenk-Simmental Tourismus AG (LST) verlief nach Plan und wurde physisch durchgeführt. Die Aktionäre der Tourismusorganisation im Simmental zeigten sich angesichts des herausfordernden Corona-Jahrs 2020 zufrieden. Sie waren über die Entwicklung der laufenden Projekte, insbesondere das «ÖV inklusive», sehr erfreut.mehr...

Interessante Artikel