Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

SIMMENTAL ZEITUNG

Wer einen gültigen Skipass vorweist, kann diesen Winter vom 16. Dezember 2017 bis 8. April 2018 gratis mit dem öffentlichen Verkehr fahren, egal ob zum Schneesport, zur Arbeit oder zur Schule. Dank diesem Angebot werden das Saisonabo und alle anderen Skitickets in der Feriendestination Gstaad als Mini-GA aufgewertet.mehr...

Lars Rösti wird die Rennsaison 2017/18 als sympathischer Botschafter von St. Stephan bestreiten. Auf Helm und Mütze wird der C-Kaderfahrer von Swiss-Ski künftig das Logo «St. Stephan – Simmental» in die weite Welt des Skirennsports hinaustragen.mehr...

Die Wasserversorgungen Lenk und St. Stephan wurden in den Stocken im Beisein der Behörden offiziell zusammengeschlossen. Damit wird der Spitzenbedarf beider Gemeinden sichergestellt und das Wasser-Reservoir-Volumen ergänzt sich.mehr...

Am 1. Dezember 2017, genau zehn Jahre nach der Eröffnung des Hauses Fuhrenmatte in Boltigen, feierten die Initianten und Gründer der Wohngemeinschaft, Ruth und Werner Lempen, mit den Gästen des Hauses, den Angehörigen, Mitarbeitenden und weiteren Freunden und Interessierten in der Kirche Boltigen ein öffentliches Jubiläumsfest. Ein Gottesdienst bildete den Auftakt des Festes, gefolgt von einem gemeinsamen Lunch und anschliessendem Festakt. Das ganze Fest widmete dem Thema «Schutz» eine zentrale Beachtung.mehr...

Vergangenen Sonntag, 3. Dezember 2017, pünktlich 16.30 Uhr wurde beim Kircheneingang Punch und Glühwein angeboten. Die Dorfbewohner strömten in Scharen heran. Auch die Empore war total besetzt.mehr...

Seit dem vergangenen Dienstagabend erleuchtet ein 10 Meter hohes, hölzernes Kunstwerk das Areal im Gebiet Bahnhof Ost in Zweisimmen. Der Weltenbaum markiert den Abschluss der eigentlichen Umbauarbeiten am Bahnhof Zweisimmen. Er soll aber auch ein Zeugnis der Verbundenheit zwischen Gemeinde und den Bahnunternehmen sein und auf die Chancen hinweisen, die sich durch den Bahnhofumbau ergeben. Symbolisch verbindet der «Yggdrasil» die Weihnachtsbeleuchtung im Dorf und am Simmenweg.mehr...

In der Aula wurden die Schüler vom Kindergarten bis zur 6. Primarklasse im Zauberschloss der Musik empfangen. Das Streichorchester Camerata Bern untermalte am Dienstag, 21. November 2017, die Hexengeschichte mit klassischen Werken unterschiedlicher Komponisten.mehr...

Während die einen vergangene Woche erste genüssliche Kurven in den Schnee diverser Skiregionen legten, startete der 19-jährige Lars Rösti aus St. Stephan mit einem Sieg im FIS-Super-G von Tignes fulminant in die neue Rennsaison.mehr...

Diesen Sommer nahm zum ersten Mal eine kleine Delegation vom Biathlon-Team Obersimmental am Sommer-Cup teil. Dabei wusste Jael Zeller mit drei Podestplätzen zu überzeugen. Res Zeller erreichte in Einsiedeln einen fünften Rang und in Lausen konnte er gar einen Sieg feiern. Jan Furrer verbuchte je einmal einen vierten und einen sechsten Rang. Allen herzliche Gratulation zu diesen guten Leistungen und Dank an die Eltern für ihre Mithilfe.mehr...

Bis Mitte 2022 stehen an den alternden Heizanlagen der Zweisimmer Fernwärmegenossenschaft umfangreiche Optimierungen an. Das Kernstück wird die Kesselsanierung sein. Der Anfang machte die Umrüstung der Netzregulierung.mehr...

Interessante Artikel