Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

SIMMENTAL ZEITUNG

Die Lenker Bergbahnen mit ihrer bekannten SX/SBX-Strecke «Hasler» springen diese Tage als Ersatz für verschiedene Anlässe auf Stufe FIS und Europacup ein. Im FIS-Snowboardcross-Rennen von letztem Sonntag, 28. Februar, setzte sich die Diemtigtalerin Léonie Wiedmer als Siegerin verdient durch.mehr...

Der Wald ist ein wichtiger Begleiter während den Massnahmen durch die Corona-Pandemie. Viele Menschen haben die Waldwege, die frische Waldluft zum Auftanken und als Auszeit genutzt. Die Auswirkungen der Coronakrise gingen am Wald aber nicht spurlos vorbei.mehr...

«Osterglocke, Aprilglocke, Märzglocke», die Narcissus pseudonarcissus trägt im Simmental viele Namen. Zeitlich ist sie in Armin Bratschis «Simmentaler Wortschatz» mit «Abrelegglogge» Schnee von mehr als gestern. Frühlingsblumen blühen immer früher. Kunststück, wenn 2020 1,5C°, der Februar sogar 4,5C°, über dem Temperatur-Durchschnitt gewesen ist. Und der aktuelle Februar 2021 ist auf Wärmerekordkurs, genau wie der Lenkerhof auf Übernachtungsrekord ist.mehr...

Fleissig haben die Kinder an den JO-Trainings des Skiclubs Oberwil teilgenommen, wohlwissend, dass kaum Rennen stattfinden werden. Trotzdem war der Eifer immer gross und die Anwesenheit der Kinder bombastisch.mehr...

Die «Heuhütte» – der lange Holzbau am Boltiger Bahnhof – ist nicht mehr. Mit dem professionell eingesetzten 25 Tonnen Raupenbagger der Firma Teuscher AG aus Därstetten war der Abriss eine kurze und für Zaungäste spektakuläre Sache.mehr...

Am Donnerstagvormittag hat sich in Erlenbach ein Auffahrunfall ereignet. Dabei wurden zwei Personen verletzt. Sie wurden mit Ambulanzen ins Spital gebracht. Zum Unfall wurden Ermittlungen aufgenommen.mehr...

Der Skiclub Boltigen darf sich nun über neue Trainingspullover und das gemeinsame Auftreten der Nordischen JO sowie dem Skigrüppli freuen.mehr...

Dr. med. Alexander Radke, Leitender Arzt Chirurgie am Spital Zweisimmen, hat sich entschieden, eine neue berufliche Herausforderung anzunehmen. Er wird nach über siebenjähriger Tätigkeit auf Ende März das Spital Zweisimmen verlassen und per April Chefarzt der Chirurgischen Klinik Tiefenau und Münsingen (Insel Gruppe AG).mehr...

Am 23. Februar war Franjo von Allmen vom Skiclub Boltigen beim BRACK.CH FIS-Slalom in San Bernardino um Haaresbreite schneller als Nick Spörri vom Skiclub Bühler und Florian Kunz vom Ski Team Diemtigtal. Franjo von Allmen holte sich so auf FIS-Stufe seinen ersten Sieg in dieser Disziplin.mehr...

Das vor vier Jahren eröffnete Geburtshaus «Maternité Alpine» in Zweisimmen steckt, trotz hoher Beliebtheit, in finanziellen Nöten und wendet sich aktuell mit einem Spendenaufruf an die Bevölkerung. Weil das Ziel eines selbsttragenden Betriebs noch nicht erreicht ist, ist diese Massnahme unumgänglich. Wird mit dem Spendenaufruf nicht ein Mindesterfolg erzielt, droht dem Geburtshaus die Schliessung per Ende Jahr. Zunehmend wollen Frauen, deren Schwangerschaft normal verläuft, nicht im Spital gebären. Der Spendenaufruf soll deshalb gleichzeitig auch der besseren Bekanntmachung dienen.mehr...

Interessante Artikel