Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Skitickets bieten noch mehr ÖV-Leistungen als im Vorjahr

Wer einen gültigen Skipass vorweist, kann diesen Winter vom 16. Dezember 2017 bis 8. April 2018 gratis mit dem öffentlichen Verkehr fahren, egal ob zum Schneesport, zur Arbeit oder zur Schule. Dank diesem Angebot werden das Saisonabo und alle anderen Skitickets in der Feriendestination Gstaad als Mini-GA aufgewertet.

rating rating rating rating rating
Skitickets bieten noch mehr ÖV-Leistungen als im Vorjahr

Mit einem gültigen Skipass sind in diesem Winter die MOB-Strecken Rossinière bis Matten (St. Stephan) sowie die Postautostrecken zwischen Saanenmöser bis Col du Pillon, Lauenen und Turbach nicht nur fürs Skifahren kostenlos. In der Saisonkarte, dem TOP4-Abo oder den Tageskarten ist der öffentliche Verkehr inklusive und das unabhängig davon, ob man Skifahren oder Spazieren geht, zur Arbeit oder zur Schule fährt.

Winter Mini-GA für die Region Gstaad
Dank der Koordination der Gemeinde Saanen haben die Partnergemeinden des Saanenlandes und des Pays-d’Enhaut die MOB, die PostAuto AG und der Tarifverbund der Bergbahnen im Sinne des Gastes ein gutes Ergebnis erzielt, das auch den Bedürfnissen der lokalen Bevölkerung vollauf gerecht wird. «Dieser Mehrwert macht unsere Skitickets und die Region Gstaad noch attraktiver», betont Matthias In-Albon und weist gleichzeitig darauf hin, dass sich der Kauf eines Saisonabos doppelt lohnt. Der Vorverkauf der Saisonabonnemente läuft nur noch bis 15. Dezember.

Erstellt am: 11.12.2017

Artikel bewerten

rating rating rating rating rating
Kommentare
Interessante Artikel