Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Wo ist das Jesuskind mit seiner Krippe?

rating rating rating rating rating
Wo ist das Jesuskind mit seiner Krippe?

Aus der Krippe in der röm.-kath. Kirche in Gstaad verschwunden: das Jesuskind.

Seit vergangenen Samstag, 16. Januar vermissen Maria und Josef nicht nur die Krippe, sondern auch ihr geliebtes Jesuskind. Doch genau in diese Welt, wo auch Diebstahl dazugehört, ist vor 2000 Jahren der Gottessohn gekommen, um die Herzen der Menschen zu bekehren.

Hoffentlich hat es das Christkind, wo auch immer es sich nun befindet, einfach gut. Vielleicht, ja vielleicht vermag es mit seinem liebenden Blick denjenigen bzw. diejenige zu bewegen, es wieder nach Hause zurückzubringen: in die Krippendarstellung, die Gläubige und Besucher berührt und erfreut in der röm.-kath. Kirche in Gstaad zu Maria und Josef.

Erstellt am: 21.01.2021

Artikel bewerten

rating rating rating rating rating
Kommentare
Interessante Artikel