Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Tourismus & Naturpark Diemtigtal

Gute Stimmung mit Häxeschuss, Clarinettissimo und Horejodlern

Am Samstag, 4. März, fand im Hotel Restaurant Spillgerten der erste der beiden diesjährigen Diemtigtaler Folkloreabende statt – zwei Anlässe im Rahmen des Projekts «Kultur und Tradition» des Naturparks Diemtigtal. Der Abend begeisterte mit erstklassigen Folkloredarbietungen, moderiert von Geschäftsführer Tourismus & Naturpark Diemtigtal, Norbert Schmid.

rating rating rating rating rating
Gute Stimmung mit Häxeschuss, Clarinettissimo undHorejodlern

Das Schwyzerörgeliquartett Häxeschuss spielte zum Tanz auf.

Das Schwyzerörgeliquartett Häxeschuss – dessen Namen stammt daher, weil in deren Anfängen gleich zwei Mitglieder wegen Hexenschuss ausfielen – eröffnete den Abend mit lüpfiger Ländlermusik. Mit einer Vielfalt, die bis in die klassische Musik reichte, überraschte daraufhin das Quintett Clarinettissimo. Die fünf Bläserinnen und Bläser, alles Mitglieder des Musikvereins Erlenbach, überzeugten mit ihren Stücken für Klarinette und Bassklarinette. Die Horejodler warteten mit einem abwechslungsreichen Programm aus ihrem aktuellen Repertoire auf. Das neunköpfige Familienchörli darf dieses Jahr doppeltes Jubiläum feiern: 25 Jahre Horejodler und bereits zum 10. Mal lädt das Chörli am 13. August 2017 zum Diemtigtaler Jodler Open-Air auf der Mühlhalte im Dorf Diemtigen ein. Nach dem vielfältigen Konzert spielte das Schwyzerörgeliquartett Häxeschuss beim gemütlichen Teil zum Tanz auf. Kulinarisch wurden die Besucher und Musikanten vom Spillgerten-Team bewirtet.

Gute Stimmung mit Häxeschuss, Clarinettissimo undHorejodlern

Das Familienchörli Horejodler.

Erstellt am: 09.03.2017

Artikel bewerten

rating rating rating rating rating
Kommentare
Interessante Artikel