Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Altenriedstrasse, Zweisimmen

Das Befahren ist ein Sicherheitsrisiko

Von Daniela Geissbühler, Zweisimmen

rating rating rating rating rating

In den Monaten Mai und Juni 2018 wurden Geschwindigkeitsmessungen auf der Altenriedstrasse durchgeführt. Leider hat sich während dieser Zeit das Fahrverhalten von etlichen Fahrern zuungunsten der Messungen ergeben. Aufgrund der Messresultate hat die Infrastruktur der Gemeinde Zweisimmen von weiteren Massnahmen abgesehen.

Leider hat sich am Fahrverhalten der Benützer der Altenriedstrasse nichts geändert und die Altenriedstrasse ist eine Raserstrecke geworden. Am 21. März 2019 mussten wir erfahren, dass ein junges, unschuldiges und über alles geliebtes Büsi an der Altenriedstrasse überfahren wurde.

Was muss als Nächstes passieren, damit die Infrastrukturkommission der Gemeinde Zweisimmen aktiv wird?

Für die Altenriedstrasse besteht eine Tempolimite von 50 km/h. Unseres Erachtens ist diese Tempolimite zu hoch. Aus Sicherheitsgründen (Fussgänger, Anwohner und Tiere) appellieren wir an jeden Benützer der Altenriedstrasse, das Tempo entsprechend anzupassen. Danke!

Erstellt am: 28.03.2019

Artikel bewerten

rating rating rating rating rating
Kommentare
Interessante Artikel