Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Ernährungssicherheit: Berggebiet muss mitreden

Am 24. September bietet sich für uns eine einmalige Chance. Mit einem gemeinsamen Effort von Landwirtschaft und Konsumenten, können wir das Prinzip der Ernährungssicherheit in der Verfassung verankern.

Von Adrian Bieri

rating rating rating rating rating

Damit ist zwar erst der erste Schritt auf einem noch langen Weg getan, aber jede Reise beginnt mit dem ersten Schritt. Viele werden sich mit zum Teil gegensätzlichen Ansichten um die Themenführerschaft bei der Umsetzung reissen. Daher ist es wichtig, dass unsere Politiker (z.B. Erich von Siebenthal) auf einen starken Rückhalt aus ihrer Region verweisen können. Eine schwache Stimmbeteiligung und/oder viele Nein-Stimmen schwächen die Position des Berggebietes. Mit einem Ja legen wir die Grundlage für die künftigen Diskussionen zur Agrarpolitik. Seien wir mutig und machen den wichtigen Anfang.

Erstellt am: 22.09.2017

Artikel bewerten

rating rating rating rating rating
Kommentare
Interessante Artikel