Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Wieso immer nur rationell entscheiden? Lidl muss nicht auf die grüne Wiese

Von Catrin Linke, Blankenburg

rating rating rating rating rating

Ja, es ist ausgewiesenes Bauland. Ja, die Stimmbürger haben der Einzonung zugestimmt. Warum kann dann eine Online-Petition in nur fünf Tagen über 1200 Stimmen gegen einen Neubau sammeln? Weil es inzwischen genug hat von grossen Lebensmittel-Märkten im Bergdorf Zweisimmen. Mehr brauchen wir nicht!

Und Einkaufstouristen aus dem ganzen Simmental und Saanenland, welche die neuesten Billigangebote jagen, wollen wir die etwa? Sehr unwahrscheinlich, dass diese Leute nachher ihre Schnäppchen in einer Beiz im Dorf feiern. Die Haltung der Gemeinde Zweisimmen ist löblich: Sie möchte das einheimische Gewerbe stützen. Oder ist das nur ein Trostpflästerchen, weil noch ein Billiganbieter mehr kommt? Wegen dieser Bauzone neben dem Gewerbegebiet kenne ich einen Spruch: Wer A gesagt hat, muss nicht B sagen, wenn er im Nachhinein erkennt, dass A falsch war.

Erstellt am: 07.05.2020

Artikel bewerten

rating rating rating rating rating
Kommentare
Interessante Artikel