Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Demission Gemeinderatspräsident Martin Wiedmer

Martin Wiedmer demissioniert als Gemeinderatspräsident per 31. März 2019

Am 27. November 2004 wurde Martin Wiedmer zum Gemeinderat gewählt. Nach der ersten Amtsdauer wurde er am 29. November 2008 zum Gemeinderatspräsident gewählt.

rating rating rating rating rating
Martin Wiedmer demissioniert als Gemeinderatspräsident per 31. März 2019

Martin Wiedmer.

Martin Wiedmer hat sich stets in ausserordentlichem Masse und mit sehr viel Herzblut für die Bedürfnisse der Bevölkerung, des Gewerbes und der Gemeinde eingesetzt. So wurden in seiner Gemeinderatspräsidentenamtszeit der Naturpark Diemtigtal erfolgreich initiiert, die Schulen im Diemtigtal auf zwei Standorte reduziert und ein neues Schulhaus erstellt, die Unterabteilungen übergaben ihre öffentlichen Aufgaben an die Gemeinde und acht der neun Unterabteilungen lösten sich auf. Weiter hat er sich für die Ansiedlung der Naturparkkäserei im Diemtigtal und stets für die Bergbahnen eingesetzt.

Aus gesundheitlichen und persönlichen Gründen demissioniert Martin Wiedmer schweren Herzens als Gemeinderatspräsident per 31. März 2019. Bis zur ordentlichen Nachfolgeregelung übernimmt Gemeinderatsvizepräsident Marcel Klossner die Aufgaben von Martin Wiedmer.

Medienkontakt ist ab sofort Marcel Klossner, Gemeinderatsvizepräsident. Martin Wiedmer steht für Auskünfte nicht mehr zur Verfügung.

Erstellt am: 22.03.2019

Artikel bewerten

rating rating rating rating rating
Kommentare
Interessante Artikel