Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Generalversammlung der Boulderschüür

Bouldern ist IN an der Lenk

Die Boulderschüür an der Lenk konnte mit einem erfolgreichen 2017 abschliessen. Das angefangene 2018 bestätigt den Aufwärtstrend!

rating rating rating rating rating
Bouldern ist IN an der Lenk

Der Mitinitiant Joël Arnosti wurde für seine Verdienste für die Boulderschüür zum Ehrenmitglied ernannt.

Der Umbau der ehemaligen Scheune ist soweit abgeschlossen und das Team präsentierte eine ausgeglichene Bauabrechnung. Die jungen Betreiber wurden im vergangenen und im laufenden Jahr von der Nachfrage positiv überrascht. Das Kinderprogramm mit der Lenk-Simmental Tourismus AG hat sich mit vielen Teilnehmenden bestätigt.

Schulklassen aus der ganzen Schweiz haben den Weg in die Boulderschüür an der Lenk gefunden. Die Reaktionen auf ihren Besuch sind sehr positiv und die Belegungsbücher füllen sich zusehends, bestätigte Präsident Florian Bowee an der Generalversammlung. In zwei Arbeitstagen hatten die Betreiber sämtliche Griffe demontiert, gewaschen und mit den sauberen Griffen neue, noch attraktivere Routen festgelegt. Um die Attraktivität in der Boulderschüür weiter zu steigern, wurden im laufenden Jahr Ergänzungen der Routen realisiert, weitere Routen sind in Planung.

Im Vorstand bleibt Florian Bowee als Präsident. Simon von Känel ist neu für die Infrastruktur der Halle zuständig und wird zum Hallenchef. Lili Mösle tritt als Rechnungsrevisorin zurück. An ihre Stelle wurde Elian Griessen gewählt. Der Mitinitiant und noch Vorstandsmitglied Joël Arnosti wurde an der Generalversammlung zum Ehrenmitglied ernannt. Er hat mit seinen Ideen und seiner aktiven Arbeit wesentlich zum Gelingen des Projektes beigetragen.

Dank dem unermüdlichen Einsatz der jungen Leute ist die Boulderschüür längst kein Projekt mehr. Sie wurde zum festen und wertvollen Bestandteil des Angebots im Sommer- und Winter-Tourismus an der Lenk.

Bouldern ist IN an der Lenk

Boulderschüür Erweiterung der Routen.

Erstellt am: 07.08.2018

Artikel bewerten

rating rating rating rating rating
Kommentare
Interessante Artikel