Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

50 Jahre «Obersimmentaler» und SIMMENTAL ZEITUNG

Mit Zuversicht und Engagement in die Zukunft

Am Mittwoch, 10. Juni 2020 war der Jubiläumstag der SIMMENTAL ZEITUNG. Coronabedingt fand die Feier vorerst nur im kleinen Rahmen statt. Eine grosse, offizielle Jubiläumsfeier mit einem Tag der offenen Tür folgt noch. Trotzdem freute sich das Team der SIMMENTAL ZEITUNG über die Jubiläumstorte und stiess mit einem Gläschen auf das Ereignis an.

rating rating rating rating rating
Mit Zuversicht und Engagement in die Zukunft

Coronabedingt fand die Feier zum 50-Jahr-Jubiläum vorerst nur im kleinen Rahmen, innerhalb des Teams der SIMMENTAL ZEITUNG statt.

Am 5. März 2009 wurde der «Obersimmentaler» zur SIMMENTAL ZEITUNG und der Wunsch, dass es eine Zeitung geben sollte, mit der sich alle, im ganzen Tal, einschliesslich dem Diemtigtal, identifizieren können, wurde umgesetzt. Mit dem neuen Namen erhielt die Zeitung auch grafisch einen moderneren Anstrich und die Bilder wurden erstmals grösstenteils farbig gedruckt.

Auch heute noch ist die Redaktion der SIMMENTAL ZEITUNG sehr klein. Sie besteht aus Fabian und Kerstin Kopp, Verleger der SIMMENTAL ZEITUNG, und aus unserer Redaktionsleiterin Luzia Wyssen, die nicht einmal 100 Prozent für die Zeitung arbeitet. Damit Sie trotzdem jede Woche ein interessantes Blatt lesen können, sind wir seit jeher auf unsere Korrespondentinnen und Korrespondenten sowie auf Sie alle, unsere geschätzten Leserinnen und Leser, angewiesen.

Luzia Wyssen koordiniert seit 1. Mai 2014 mit viel Herzblut und Engagement jede Woche die SIMMENTAL ZEITUNG, schreibt auch selber etliche Berichte und sorgt für immer wieder abwechslungsreiche Themen. Über 7000 Exemplare werden jede Woche gedruckt und auf der ganzen Welt verteilt. Wussten Sie, dass fast 3000 Zeitungen nicht im Tal gelesen werden? Das zeigt, dass sich viele für unsere Region interessieren und ihnen unser Tal wichtig ist. Die SZ berichtet ausschliesslich über Ereignisse im Tal, in der Nachbarschaft oder mit Bezug zum Simmental. Sie ist bewusst eine Lokalzeitung und greift keine nationalen Themen auf.

Hat die SIMMENTAL ZEITUNG Zukunft?
Wir sind der Meinung ja. Die SIMMENTAL ZEITUNG als lokale Wochenzeitung ist für die Bevölkerung des Simmentals und alle am Simmental Interessierten da. Sie soll das Simmental und das Zusammengehörigkeitsgefühl stärken und ein Stück Heimat bieten. Trotz oder gerade wegen der Globalisierung glauben wir, dass ein «Anker» für die Bevölkerung auf Dauer immer wichtiger wird.

Seit fast 15 Jahren ist die SIMMENTAL ZEITUNG auch im Internet präsent. Die ganze Ausgabe steht Abonnenten als E-Paper zur Verfügung und einige Berichte werden in Auszügen aufgeschalten. Zum Teil werden diese auch mit Bildergalerien oder Videos ergänzt.

Ja, die SIMMENTAL ZEITUNG hat Zukunft, ist die Meinung der Redaktion, auch in gedruckter Form. Und auch, dass sich viele darüber freuen, dass jeden Donnerstag wieder eine neue Ausgabe im Briefkasten liegt. Vielleicht gerade deshalb, weil sonst schon alles digital ist.

Erstellt am: 18.06.2020

Artikel bewerten

rating rating rating rating rating
Kommentare
Interessante Artikel