Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Gemeinderatswahlen Wimmis

Nach 50 Jahren wieder ein FDP-Gemeinderat

Der von der SVP dominierte Gemeinderat wird auch weiterhin in SVP Hand bleiben. Eine kleine Überraschung brachte die Wahl von Mathias Siegenthaler von der FDP, der bisher in der Finanzkommission tätig war. Durch den Verzicht von Matthias Bigler (Freies Forum) wurde eine Wahl nötig.

rating rating rating rating rating
Nach 50 Jahren wieder ein FDP-Gemeinderat

Hintere Reihe: Martin Lörtscher, SVP, bisher 408 Stimmen; Hans Rudolf Lehnherr, SVP, bisher 351 Stimmen; Bruno Stucki, SVP, bisher 417 Stimmen; Vordere Reihe: Markus Zaugg, parteilos, bisher 376 Stimmen; Barbara Josi, SVP, bisher 482 Stimmen, Peter Schmid, Gemeindepräsident SVP, bisher (stille Wahl), Mathias Siegenthaler, FDP, neu 304 Stimmen.

Stimmen der Gewählten Gemeindevertreter

482 Barbara Josi (SVP); 417 Bruno Stucki (SVP); 408 Martin Lörtscher (SVP); 376 Markus Zaugg (parteilos); 351 Hans-Rudolf Lehnheer (SVP); 304 Matthias Siegenthaler (FDP).

Erstellt am: 25.10.2020

Artikel bewerten

rating rating rating rating rating
Kommentare
Interessante Artikel