Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Doppelkonzert der Musikgesellschaft Zweisimmen und des Musikvereins Erlenbach-Diemtigtal

Ein breites Spektrum an gekonnter Blasmusik

Schon zur Tradition ist das Herbst-Doppelkonzert in der reformierten Kirche in Zweisimmen geworden. Zu Gast war am letzten Sonntag der zusammengeführte Musikverein Erlenbach-Diemtigtal.

rating rating rating rating rating

Doppelkonzert der Musikgesellschaft Zweisimmen und des Musikvereins Erlenbach-Diemtigtal

/

© Walter Zeller

Die Musikgesellschaft Zweisimmen am Doppelkonzert.

© Walter Zeller

Der Dirigent der Musikgesellschaft Zweisimmen Hanspeter Janzi.

© Walter Zeller

Querflötist Marcel Grütter als Moderator für das Konzert der Musikgesellschaft Zweisimmen.

© Walter Zeller

Dirigentin des Musikvereins Erlenbach-Diemtigtal Barbara Büttikofer.

© Walter Zeller

Klarinettistin Doris Baumann als Moderatorin im Konzert des Musikvereins Erlenbach-Diemtigtal.

© Walter Zeller

Die beiden Dirigenten im Doppelkonzert Barbara Büttikofer und Hanspeter Janzi, mit der Präsidentin der Musikgesellschaft Zweisimmen, Beatrice Stalder in der Mitte.

Zur Begrüssung der zahlreichen Gäste in der Kirche in Zweisimmen orientierte Hanspeter Janzi, der Musikleiter des Konzertes, dass er nicht Mühe gehabt habe, eine Gastgesellschaft für den traditionellen Konzertabend zu finden. Gerne hätten sich die Musikerinnen und Musiker aus dem Niedersimmental bereit erklärt, in Zweisimmen ihr Können zu präsentieren.

Den feierlichen Rahmen und die reine Akustik brachte die einschiffige, alte Kirche Zweisimmen. Mit der tonnenförmigen fein gegliederten Holzdecke über dem Schiff und dem weit offenen Chor ist die Kirche ein Beweis, dass die Erbauer der alten Kirchen, die Akustik in den Bau umzusetzen wussten.

In der Geborgenheit der wunderbaren Kirche haben sich die Musiker aus dem Simmental am 3. November 2019 zum Konzert formiert. Der junge Querflötist Marcel Grütter führte durch das Konzert der Musikgesellschaft Zweisimmen. Zuerst begann die Musikgesellschaft mit einigen ausserordentlichen Stücken, später übernahm der Musikverein Erlenbach-Diemtigtal.

Am Schluss bedankte sich der Musikverein bei den Zuhörerinnen und Zuhörern mit zwei Zugaben.

Erstellt am: 08.11.2019

Artikel bewerten

rating rating rating rating rating
Kommentare
Interessante Artikel