Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Siege für Joscha Burkhalter und Susi Meinen

Simmentaler zeigten in Kandersteg starke Leistungen

rating rating rating rating rating
Simmentaler zeigten in Kandersteg starke Leistungen

Reto Hammer, Joscha Burkhalter und Nico Näf.

Beim verregneten, stark verkürzten Kandersteger Volksskilauf siegten am 1. Februar die Weltcupbiathleten Joscha Burkhalter und Susi Meinen.

Zweiter wurde mit Swissloppet-Leader Reto Hammer ein weiterer SC Zweisimmen-Athlet. Damit hat die Boltigerin Susi Meinen den Kandersteger Volksskilauf bereits viermal gewonnen. Für Burkhalter und Meinen passte der Kandersteger Traditionshalbmarathon, weil er in der freien Technik durchgeführt wird, sehr gut in die Regenerationsphase.

Die Niedersimmentaler Langlauf-Familie Gafner und ihr Skiclub Oberwil warteten mit einigen Top-Ten-Plätzen auf. Schnellster war als Overallvierter der frühere BOSV-Eliteläufer David Gafner. Doch auch Rolf Wittwer im 8. Rang und Andreas Gafner im 9. Rang zeigten tolle Leistungen: «Den Kandersteger Volksskilauf haben wir immer in unserem Programm, da es für uns sehr nahe gelegen ist», äusserte sich der sportliche Nationalrat. Der Skiclub Oberwil war mit sieben Langläufern am Start und alle absolvierten den Volksskilauf auf der stark verkürzten Strecke.

Erstellt am: 06.02.2020

Artikel bewerten

rating rating rating rating rating
Kommentare
Interessante Artikel