Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Turnverein Zweisimmen am Jugend-Cup 2018 in Uetendorf

Am 10. November nahm die Getu-Jugend des TV Zweisimmen erstmals am Jugend-Cup teil. Sie erreichten den 3. Rang in der Kategorie Gerätekombination (Sprung- und Bodenprogramm). Das Programm wurde am Vor- und am Nachmittag geturnt, so dass die Turnenden ihr Können gleich zweimal unter Beweis stellen konnten.

rating rating rating rating rating
Turnverein Zweisimmen am Jugend-Cup 2018 in Uetendorf

Die Getu-Jugend des TV Zweisimmen nahm erstmals am Jugend-Cup teil.

Bereits um 6.45 Uhr versammelten sich 19 Kinder und das Leiterteam beim Bahnhof Zweisimmen. Nach fünfviertelstündiger Zugfahrt und einem kurzen Fussmarsch erreichten sie um 8.30 Uhr die Mehrzweckhalle Bach in Uetendorf. Der erste Auftritt fand um 9.45 Uhr statt. Somit war genügend Zeit fürs Einwärmen und Vorbereiten auf den ersten Wettkampfteil. Dann galt es ernst: Die Getu-Jugend wartete auf das Zeichen der Wettkampfleitung, um zu starten. Da die Aufregung ziemlich gross war, schlich sich beim ersten Durchgang der eine oder andere Fehler oder Sturz ein. Nichtsdestotrotz, waren alle voll dabei und motiviert, beim zweiten Durchgang das Programm noch besser zu turnen. Kurz nach der Mittagspause machten sich alle für den zweiten Durchgang bereit. Der TV Zweisimmen startete die sogenannte Rückrunde um 13.15 Uhr. Dieser Durchgang lief besser, die Aufregung war auch weniger gross. Bis zur Rangverkündigung um 15.30 Uhr schaute man sich die Programme der anderen Vereine an. Dann bereiteten sich alle auf den gemeinsamen Einmarsch für die Rangverkündigung vor. Dort erfuhren wir, dass wir den 3. Rang in der Kategorie Gerätekombination erreicht hatten. Die Freude war gross, als die Kinder auf dem Podest standen und den Pokal überreicht bekamen. Die beiden Durchgänge wurden mit der Gesamtpunktzahl von 16.59 belohnt. Zufrieden und etwas müde machten wir uns mit dem Zug auf den Heimweg. Es war ein super Tag mit viel Freude und Motivation! Wir sind stolz auf euch, ihr seid eine super Gruppe, macht weiter so! Vanessa Hefti und

Rahel Müller, TV Zweisimmen

Erstellt am: 15.11.2018

Artikel bewerten

rating rating rating rating rating
Kommentare
Interessante Artikel