Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Feldschützengesellschaft Oberwil

Erfolgreiche Jungschützen

In der vergangenen Saison durften die Jungschützen, samt Leiterinnen und Leiter, schöne Erfolge feiern. Wie bereits berichtet, konnte Patrick Heim im JU+VE Final den ersten Platz belegen.

rating rating rating rating rating
Erfolgreiche Jungschützen

Der erfolgreiche Jungschütze Patrick Heim.

Mario Wittwer erreichte im Einzelschiessen der Leiter beim Oberländischen Jungschützentag den ersten Rang und in der Gruppe Leiter wurden die Jungschützenleiter von Oberwil gute Vierte. Patrick Heim war bester Jungschütze bei diesem Schiessen. Ebenfalls gewann er den kantonalen Nachwuchstag, erreichte den 6. Rang beim kantonalen Jungschützentag und belegte den 4. Rang der Jungschützen-Jahresmeisterschaft Oberland.

Auch beim Mannenbergschiessen überzeugte die Jungschützengruppe und schloss auf Rang zwei ab. Patrick Heim schoss das Maximum und wurde Dritter. Auch beim Nachtschiessen leuchtete das Maximum auf der Anzeigetafel, mit 50 Punkten wurde Patrick Heim auch hier Erster.

Beim Wettschiessen gewann Mike Wittwer, Zweite wurde die junge Jungschützin Simona Maurer. Beim Wettschiessen Leiterwettkampf brillierte Jacqueline Maurer vor Mario Wittwer.

Weitere gute Resultate erreichte die Jungschützengruppe beim Amtscup Obersimmental (2. Rang), Amtscup Niedersimmental (1. Rang), Oberländischer Amtscup Final (3. Rang) und die Gruppe konnte sich für den Berner Cup in Köniz qualifizieren.

Hut ab, jetzt geht’s in die verdiente Pause, bevor es im Frühling wieder losgeht.

Erstellt am: 15.11.2018

Artikel bewerten

rating rating rating rating rating
Kommentare
Interessante Artikel