Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Zwei Niederlagen für den UHC Obersimmental beim Heimturnier

Der UHC Obersimmental durfte am vergangenen Wochenende, 8./9. Dezember das Heimturnier austragen. Das erste Spiel begann um 9 Uhr im Kuspo Lenk gegen den Leader UHC Meiersmaad, welches neun Punkte mehr auf dem Konto hatte als wir.

rating rating rating rating rating
Zwei Niederlagen für den UHC Obersimmental beim Heimturnier

Der UHC Obersimmental nach dem Ausgleich zum 5:5 gegen den Leader beim Time-out.

Der UHC Obersimmental wollte dem Gegner zeigen, wer hier zu Hause ist und startete mit Freude in das Spiel. Trotz der hohen Motivation verliessen die Spieler aus dem Obersimmental das Feld mit einem Rückstand von 3:5. Fünf Minuten vor Spiel-Ende wurde sogar noch der Ausgleich erzielt. In den letzten zwei Minuten machte das Team aus dem Obersimmental zu viele Fehler und musste somit noch drei Treffer von Meiersmaad akzeptieren (Endstand 5:8).

Im zweiten Spiel hiess der Gegner UHC Blumenstein. Das Spiel startete mit viel Körperkontakt und hohem Tempo. In diesem Match hatte der UHC Obersimmental mehr Pech als etwas anderes. In der zweiten Hälfte konnte der UHC Obersimmental wegen einer Unsportlichkeit des gegnerischen Teams sogar fünf Minuten lang in Überzahl spielen.Das Spiel endete 2:6 für den UHC Blumenstein.

Erstellt am: 14.12.2018

Artikel bewerten

rating rating rating rating rating
Kommentare
Interessante Artikel