Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Ressort Jahr Monat Tage


< Ältere Artikel

- 18.01.2018 - 00:00h

Biathlon-Weltcup-Premiere für Joscha Burkhalter

Biathlon-Weltcup-Premiere für Joscha Burkhalter

Mittwoch vergangener Woche, 10. Januar 2018 erreichte Joscha Burkhalter die Nachricht, er müsse sein Navi umprogrammieren. Nicht zum IBU Europacup, sondern an den Weltcup in die Biathlon-Hochburg Ruhpolding gehe die Reise. Dort werde er in der Staffel zum Einsatz kommen. Dies aufgrund der sehr guten Resultate (10. Rang von 110 Wettkämpfer) am IBU Cup in der Slowakei. mehr...

ESC Zweisimmen-Rinderberg - 18.01.2018 - 00:00h

Gute Platzierungen im Januar

Gute Platzierungen im Januar

Der ESC Zweisimmen-Rinderberg besuchte am 6. Januar das internationale Eisstockturnier des ESC Zollikon-Küsnacht. Es wurde in zwei Gruppen à 15 Mannschaften gespielt. mehr...

EHC Lenk-Zweisimmen - 18.01.2018 - 00:00h

3. Liga – Über Niederlagen zum Erfolg

3. Liga – Über Niederlagen zum Erfolg

Aufgrund der Spielverschiebung infolge Sturmtief «Burglind» standen diese Woche gleich zwei wichtige Spiele für die 3. Liga Mannschaft des EHC Lenk-Zweisimmen auf dem Programm. Das Team spielte je einmal zu Hause und einmal auswärts. mehr...

Nez Rouge Berner Oberland - 18.01.2018 - 00:00h

Spende an die Bergquelle

Spende an die Bergquelle

Der Reinerlös aus der 15. Aktion Nez Rouge Berner Oberland (NR BeO) wurde beim Helfer- und Abschlussessen, am 10. Januar 2018, an die Vertreter des Vereins Bergquelle – wohnen und werken, Zweisimmen übergeben. Die Spendengrosszügigkeit der Kunden, die sicher nach Hause gebracht wurden, war wie in den letzten Jahren sehr gross. mehr...

Zweisimmen Jazz - 18.01.2018 - 00:00h

Julian Sartorius – ein Feuerwerk von Schlagzeugkunst

Julian Sartorius – ein Feuerwerk von Schlagzeugkunst

Beeindruckende Darbietung des Schlagzeugers Julian Sartorius am zweiten Konzert von Zweisimmen Jazz in der Reihe «Einfach Solo!» mehr...

Nightrace Lenk - 18.01.2018 - 00:00h

Neuer Streckenrekord und neuer Sprintlauf am Hasler

Neuer Streckenrekord und neuer Sprintlauf am Hasler

Nicht nur am Lauberhorn in Wengen gab es am vergangenen Wochenende vom 13./14. Januar 2018 ein sportliches Highlight. Lange wurde im OK Nightrace darauf hingearbeitet. In diesem Jahr durften wir die SAC Ski Mountaineering Schweizermeisterschaft durchführen. Bereits die ganze Woche vor dem Rennen war das Team im Skigebiet für die Rennpisten unterwegs. Das Gelände und die Hilfsmittel wurden für die beiden Renntage startklar gemacht. Es lief bei den Vorbereitungen alles nach Wunsch und so konnte am Samstag das altbekannte Rennen gestartet werden. mehr...

- 19.01.2018 - 00:00h

Wiriehornbahnen sind gerettet

Wiriehornbahnen sind gerettet

«Wiriehorn lebt», so präsentierte Verwaltungsratspräsident Erich Klauwers den neuen Slogan an der ausserordentlichen Generalversammlung der Wiriehornbahnen AG vom 12. Januar 2018 in der Sporthalle Diemtigtal. Die 86 anwesenden Aktionäre stimmten grossmehrheitlich allen Anträgen zur Sanierung der Wiriehornbahnen AG zu. Mit der Annahme der Kapitalherabsetzung um 95 Prozent, der schriftlichen Zustimmung der meisten Gläubiger, dem geäufneten Investitionspool und dem gesammelten Geld des Vereins «Freunde der Wiriehornbahnen» ist das Weiterbestehen der Wiriehornbahnen gesichert. mehr...

- 18.01.2018 - 00:00h

Unterschied zwischen Unternehmungen und Scheinunternehmungen!

Bemerkung zum Leserbrief Bratschi in der letzten Ausgabe. mehr...

- 18.01.2018 - 00:00h

Notfallnummern

Wichtige Nummern vom 18. bis 24. Januar 2018 mehr...

- 16.01.2018 - 11:30h

Sturmtief «Burglind» hinterlässt Schäden in der Höhe von 30 Millionen Franken

Sturmtief «Burglind» hinterlässt Schäden in der Höhe von 30 Millionen Franken

Am Mittwoch, 3. Januar 2018, fegte der Sturm «Burglind» über die Schweiz. Im Kanton Bern richtete er grosse Schäden an. Die Gebäudeversicherung Bern (GVB) und ihre Tochtergesellschaften gehen von insgesamt 14’000 Schadensmeldungen mit einer Gesamtschadenssumme von rund 30 Millionen Franken aus. Dies entspricht rund der Hälfte der Kosten für Elementarschäden im letzten Jahr. mehr...


< Ältere Artikel
Interessante Artikel