Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

SIMMENTAL ZEITUNG - Simmental

Am Samstag, 24. Jui 2017, um 11 Uhr wurde der neue Spielplatz neben de Fussballplatz des FC EDO Simme 1977 eröffnet. Mit einem kleinen Apéro wurde den Sponsoren für ihre Unterstützung gedankt.mehr...

Am Samstagabend hat sich bei Oberwil im Simmental ein Selbstunfall mit einem E-Bike ereignet. Der E-Bikefahrer wurde schwer verletzt ins Spital geflogen, wo er im Verlauf des Sonntages verstarb.mehr...

Seit dem 16. Juni stellt die Stockhornbahn in der Mittelstation Chrindi vier neu entwickelte, geländegängige Rollstühle zum Ausleihen bereit. Dieser grosse Moment wurde gemeinsam mit einer illustren Gästeschar gefeiert. Star des Tages war die 13-jährige Marlène Thomi aus Schönbühl, die die anspruchsvolle Testfahrt im geländegängigen Rollstuhl rund um dem Hinterstockensee mit Bravour meisterte.mehr...

Mit grossem Erfolg wurden vom 16. bis 18. Juni im Rahmen der «Albert Schweitzer Grimmialptage 2017» im Diemtigtal wiederum diverse kulturelle und naturbezogene Anlässe durchgeführt. Alle Programme wurden gut besucht. Die «Heilsame Alpenkräuter»-Exkursion musste sogar dreifach durchgeführt werden, so gross war die Nachfrage. Ebenfalls gut besucht wurde die Exkursion zu den «Dunklen Bienen» und ihrem Lebensraum. Organisiert wurden diese vielfältigen Anlässe vom «Tourismus & Naturpark Diemtigtal».mehr...

Die positive Jahresrechnung der Schwellenkorporation Lenk schliesst mit einem Ertragsüberschuss von 329’608 Franken ab. Die Schwellentelle bleibt bei einem Promille und Joël Weiss gehört neu zum Vorstand. Ein neuer Menzi Muck für 312’000 Franken wird beschafft und der Geschiebesammler «innere Sitebach» geht in die letzte Runde.mehr...

An der A8 bei Spiez wird seit einigen Wochen die Ausfahrtsrampe aus Richtung Thun verlängert. Für den Einbau des Deckbelags sind nun drei Nachtsperrungen erforderlich. Der Verkehr wird über Wimmis umgeleitet.mehr...

Vom 10. bis 11. Juni 2017 waren zehn Abenteuerlustige und ein Hund unter der Führung und Leitung von Bergführer Res Fuhrer und Wanderleiterin Anita Rossel 24 Stunden von Zweisimmen nach Wimmis unterwegs. Die von der Alpinschule Bergfalke organisierte 24-Stunden-Wanderung führte nicht auf direktem Weg nach Wimmis, sondern zog an Obergestelen, Meniggrund, Rinderalp, Feldmösern, Tschugge, Diemtigbergli, Stockhorn, Furgge und der Alp Matti vorbei.mehr...

Am vergangenen Freitag, 9. Juni 2017, wurden an der Gemeindeversammlung in Zweisimmen alle sechs Vorlagen von 112 Stimmberechtigten angenommen. Etwas unerwartet wurde das neue Parkplatzreglement gutgeheissen. Seit rund 30 Jahren ist in der Gemeinde die Einführung von gebührenpflichtigen Parkplätzen kontrovers diskutiert worden – ein zähes Ringen nimmt so ein Ende.mehr...

Interessante Artikel