Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

SIMMENTAL ZEITUNG - Simmental

Bei recht schönem Wetter kämpften 140 Musher mit 360 Hunden auf gut präparierten Trails gegen die Zeit und am Sonntag gegen den aufkommenden Föhn. Um die Kälte gewohnten Hunde vor einem Hitzeschock zu schonen, wurde die Strecke am Sonntag verkürzt.mehr...

Am 2. Februar lud der Jodlerklub Bärgrose Zweisimmen zum Konzert und Theater in den Gemeindesaal ein. Vor voll besetzten Reihen sagte Hans Grünenwald die Lieder des Jodlerklubs Bärgrose Zweisimmen und der Gastformation Jodlerquintett Härztön an und nach seinen Worten zum Theaterstück «Chuehflade u Computerstress» stieg die Spannung des Publikums sichtlich. Feine Verpflegung und rassige Tanzmusik mit den «Örgelifründe Aegelsee» rundeten den Abend ab.mehr...

Am Dienstagvormittag ist am Niesen in Wimmis eine Lawine niedergegangen. Ein Mann wurde von den Schneemassen mitgerissen und verschüttet. Er wurde durch Rettungskräfte geborgen und per Helikopter in kritischem Zustand ins Spital gebracht, wo er in der Nacht auf Mittwoch verstarb. Die Kantonspolizei Bern untersucht das Lawinenunglück.mehr...

Zusammen mit der Jodlerinnengruppe Engelhooren, Haslital, und der Musikgruppe Arisgruess Örgeler, Meiringen, organisierte der Jodlerklub Wimmis am Samstag, 2. Februar in der Wimmiser Aula Chrümig einen insgesamt gut besuchten Unterhaltungsabend.mehr...

Zur 72. Hauptversammlung des Samaritervereins St. Stephan trafen sich die Mitglieder im Kirchenraum Matten. Der Abend startete mit einem Fondue und anschliessend mit den regulären Traktanden.mehr...

Am letzten Freitagabend, 25. Januar 2019, weihte der Schachklub Simme sein neues Klublokal im Spitalrestaurant Zweisimmen ein. Bevor Präsident Beat Stucki und seine Vorstandskollegen Infos zum Verein und Jahresablauf gaben, konnten die Schachfiguren ausgiebig über das Brett gesetzt werden.mehr...

Am Samstagnachmittag ist es am Meniggrat bei Zwischenflüh zu einem Lawinenabgang gekommen. Ein Mann konnte nur noch tot geborgen werden. Eine Frau wurde mit einem Rettungshelikopter verletzt ins Spital geflogen.mehr...

Interessante Artikel