Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

SIMMENTAL ZEITUNG - Sport

Nach gut neun Minuten unterliegt Kilian Wenger im Schlussgang des Schwarzsees Schwingets seinem Gegner Matthias Sempach mit einem Hochschwung und wird damit kurz vor der Ziellinie abgefangen. Aufopfernd kämpfen Patrick Gobeli und Beat Wampfler verfehlen jedoch die kranzberechtigten Ränge knapp.mehr...

Am 10. Juni 2017 hat der 16. Niesentreppenlauf stattgefunden. Mit dabei auch die Weissenburgerin Corinne Zeller, die erstmals an diesem Lauf über 11’674 Treppenstufen teilnahm. Und wie! Mit einer Laufzeit von 1h16:16 war sie mit Abstand die schnellste Frau!mehr...

Welch ein Auftakt für die oberländischen Turntage 2017: An die 900 Jugendliche kämpften am 11. Juni vor einmaligem Alpenpanorama und bei perfektem Wetter um Spitzenplätze anlässlich der Oberländischen Jugendturntage. Nicht nur die Anmeldezahl der Turnenden war rekordverdächtig, sondern auch die Zahl der angereisten Besucher. Das tolle Wetter hat deutlich mehr Zuschauer angelockt, als vom OK erwartet!mehr...

Das grösste Schützenfest der Welt, das Feldschiessen, vermochte einmal mehr viele Teilnehmer zu mobilisieren. Im Oberland wurden bei den Gewehrschützen drei Maximumresultate erzielt. Vier Pistolenschützen haben nur gerade ein einziges Mal den Zehner verfehlt und damit ein Punkt verloren.mehr...

Der gestellte Schlussgang am Oberaargauischen Schwingfest in Niederbipp zwischen Kilian Wenger und Matthias Sempach reichte dem Oberaargauer zum Festsieg. Patrick Gobeli holt sich mit einer sehr guten Leistung den Kranz.mehr...

Mit einem 4:2-Sieg gegen die Tabellenführer aus Meiringen konnten wir unserem Trainer Rolf Matti noch ein kleines Abschiedsgeschenk machen. Leider wird Rolf uns in der nächsten Saison nicht mehr trainieren können. Wir danken ihm vielmals für seinen Einsatz und die Geduld, die er mit uns gehabt hat. Dank Rolf konnten wir grosse Fortschritte erzielen. Dies zeigten wir mit dem Meisterschaftsschlussspurt und konnten drei Mal in Serie gewinnen. Dadurch verbesserten wir uns in der Schlusstabelle auf den vierten Rang.mehr...

In Ledenon konnte Seitenwagenpilot Lukas Wyssen letzten Samstag den ersten Sieg in der französischen Meisterschaft (FSBK) feiern! Zusammen mit dem erfahrenen Ersatzpassagier Thomas Hofer liess er die gesamte Konkurrenz hinter sich und sah die schwarzweiss-karierte Zielflagge als Erster.mehr...

300 Zuschauer besuchten den diesjährigen Jungschwingertag an der Lenk, der bei super schönem Wetter durchgeführt werden konnten. 148 Jungschwinger nahmen teil, darunter auch zwei Jungschwinger vom Schwingklub Lenk und Umgebung. Im Jahrgang 2001 bis 2002 konnte sich Timo Zimmermann mit zwei gewonnenen Gängen und vier Niederlagen den Rang 15b mit 53,75 Punkten sichern. Im nächsten Jahrgang 2003 bis 2004 sicherte sich David Zimmermann mit drei gewonnenen Gängen und drei Niederlagen den Rang 11a mit 55,25 Punkten. Der Schwingklub Lenk und Umgebung konnte ein super Fest mit toller Stimmung organisieren. Er dankt den vielen Helfern und gratuliert den Jungschwingern zu ihren Ergebnissen. Weiter so…mehr...

Trotz Regenwetter erlebten insgesamt 46 Kinder der beiden Getu-Riegen Zweisimmen und Saanen-Gstaad, eine tolle Woche in Sumiswald. Begleitet von neun Leitern/-innen aus beiden Riegen reisten sie vom 24. bis 28. April 2017 ins Emmental.mehr...

Interessante Artikel