Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

SIMMENTAL ZEITUNG - Boltigen

Neuenbergdorfet der Gemeinde Boltigen
Am Wochenende vom 14./15. Juli 2018 wurde der Neuenbergdorfet bei der Familie Jürg und Silvia Gfeller durchgeführt. Die Ländler-Chutze aus Eggiwil spielten am Samstagabend lüpfige Musik, so dass der Abend viel zu schnell vorbei ging, aber doch Zeit blieb, in der Bar einen Schlummertrunk zu geniessen.mehr...

Vouvry liegt zwar luftlinienmässig nur gerade 50 Kilometer von Boltigen entfernt, doch die beiden Gemeinden trennt eine nicht ganz unbedeutende Grenze, an der sich noch heute Herr und Frau Schweizer schwer tun – der Röstigraben.mehr...

Eine fast dreivierteljährige Vorbereitungsphase und die entsprechende Vorfreude auf das Klassenlager der 5./6. Klasse aus Boltigen wurde endlich Realität. Seit anfangs Schuljahr stand fest, dass die Klasse im Juni eine Woche lang im hügeligen und frankophonen Jura verbringen wird. So reisten anfangs letzter Woche rund 21 Schülerinnen und Schüler mit ihren Lehr- und Begleitpersonen nach Les-Rouges-Terres im Jura.mehr...

Als krönender Abschluss präsentierte die 9. Klasse der Schule Boltigen am 17. Mai ihre Abschlussarbeiten. Seit Mitte Dezember hatten sie über ihre verschiedenen Themen geschrieben, recherchiert und Interviews durchgeführt. Der grosse Aufwand, welchen die Schüler in ihre Abschlussarbeiten gesteckt hatten, wurde belohnt mit wunderbaren Arbeiten und den entsprechenden Kommentaren der Zuschauer.mehr...

Interessante Artikel