Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

SIMMENTAL ZEITUNG - Därstetten

105 Stimmbürger fanden sich am 20. September zur ausserordentlichen Gemeindeversammlung in Därstetten ein. Einziger Punkt war: «Kreditgenehmigung Feuerwehrmagazin inkl. Werkhof, 2900000 Franken». Dass man einen Platz für die Gemeindearbeiter und die Feuerwehr braucht, ist allen bewusst. Nur der ausgearbeitete Projektplan vom Gemeinderat will man so nicht akzeptieren. Der Gemeinderat möchte einen Anbau ans bestehende Schulhaus in Därstetten. Nun wird er über die Bücher gehen und das Gesamtprojekt erneut unter die Lupe nehmen.mehr...

In Därstetten hat es seit Jahren zu wenig Platz für Feuerwehrgeräte sowie Gerätschaften des Gemeindearbeiters. Vor knapp einem Jahr hat der Gemeinderat darum eine nicht ständige Kommission «Feuerwehrmagazin/Werkhof» mit Ressortvertreter Martin Schäfer zur Abklärung und Planung einer geeigneten und nötigen Infrastruktur ins Leben gerufen. Das Problem wird 2024 noch verschärft, weil das bestehende Ferienhaus im Hüseli wegen des Bahnhof-Neubaus des abgerissen wird. Gelöst werden soll das Problem mit einem Neubau an der Turnhalle.mehr...

Am Montag, 22. August 2022, kurz vor 13.10 Uhr wurde der Polizei ein Bergunfall gemeldet. Eine Wanderin war am frühen Sonntagmorgen vom Stockhorn in Richtung Obere Walalp unterwegs, als sie aus noch ungeklärten Gründen in ein Couloir abstürzte und dabei tödlich verletzt wurde.mehr...

Vom 15. August bis 15. September 2022 wird an der Kantonsstrasse Zweisimmen–Wimmis, ab Ortsausgang Därstetten bis Wiler, die historische Stützmauer saniert. Der Verkehr wird einspurig geführt und von Hand oder mit einer Lichtsignalanlage geregelt.mehr...

Auf dem Därstettener Schulareal richtete der Jodlerklub Flüehblüemli Därstetten in diesem Jahr das Jodlertreffen Niedersimmental-Diemtigtal aus. Mit dreizehn teilnehmenden Jodlergruppen aus der Region, rund 250 aktiven Sängern und mehr als 500 Besuchern während des glanzvollen Hauptprogramms, stellte der unerwartet grosse Andrang die Organisatoren rund um Präsident Balz Gerber vor manche Herausforderungen – die mit Engagement und Improvisationstalent gemeistert wurden.mehr...

Interessante Artikel