Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

SIMMENTAL ZEITUNG - Mitteilungen Lenk

Die Gemeinde Lenk erhebt eine Hundetaxe für alle Hundehalter der Gemeinde gemäss Art. 13 des kantonalen Hundegesetzes.mehr...

Wegen eines Schwertransportes ist die Bühlbergstrasse ab Parkplatz Chäs-Spycher bis Höhe am Mittwoch, 22. Juli 2015 von9.30 Uhr bis 12 Uhr nur sehr eingeschränkt befahrbar. Es besteht keine Umfahrungsmöglichkeit. Ein allfälliges Verschiebedatum wird am Strassenrand angeschlagen.mehr...

Der Passweg Bühlberg–Hahnenmoos sowie Geils–Hahnenmoos ist beidseits mit einem rechtskräftigen Fahrverbot für Motorwagen und Motorräder, Zubringerdienst gestattet, signalisiert. Die Zusatztafel «Zubringerdienst gestattet» erlaubt Fahrten zum Anliefern oder Abholen von Waren bei Anwohnern oder auf anliegenden Grundstücken, Fahrten von Anwohnern und von Personen, die Anwohner zu treffen oder auf anliegenden Grundstücken Arbeiten zu verrichten haben sowie die Beförderung solcher Personen durch Dritte. Fahrten ohne Ausnahmebewilligung stellen ein Offizialdelikt dar und werden von Amtes wegen verfolgt. Aus-nahmebewilligungen werden nur in gut begründeten Fällen erteilt. Bewilligungen für den Passweg Bühlberg–Hahnenmoos werden nur durch die Einwohnergemeinde Lenk und solche für den Passweg Geils–Hahnenmoos nur durch die Weggenossenschaft Geils–Hahnenmoos erteilt. Die Einhaltung des Fahrverbots wird kontrolliert und geahndet. Wir bitten die Verkehrsteilnehmer die Signalisation zu beachten und einzuhalten. Widerhandlungen werden mit Busse bestraft.mehr...

Aufgrund diverser Anregungen und Wünsche bezüglich Begegnungszone, Schulwegsicherheit und Tempo-30-Zone aus der Bevölkerung, hat der Gemeinderat im Frühling 2013 das Büro Kontextplan mit der Grundlagenbeschaffung, einer Situationsanalyse und der Ausarbeitung eines generellen Massnahmenkonzeptes beauftragt. Das Büro Kontextplan hat letztes Jahr die notwendigen Grundlagen beschafft, anlässlich von Begehungen Siedlungs-, Nutzungs- und Strassenraummerkmale erfasst sowie die neuralgischen Konfliktpunkte festgestellt. Im Weiteren wurden Geschwindigkeitsmessungen durchgeführt und Unfalldaten ausgewertet.mehr...

Interessante Artikel