Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

10 Jahre Bichsels Einkaufsecke

Ein erfolgreicher Betrieb aus der Tradition heraus gewachsen

In Reidenbach wird mit viel Engagement eine alteingewachsene Tradition weitergelebt. Die Versorgungslücke um Reidenbach, Schwarzenmatt füllen die Bichsels mit Geschick und Verbundenheit zum Kunden, denn bei Bichsels ist fast alles zu haben, was man im Haushalt braucht.

rating rating rating rating rating

10 Jahre Bichsels Einkaufsecke

/

© Walter Zeller

Im Sortiment von Bichsels Einkaufecke.

© Walter Zeller

Im Sortiment von Bichsels Einkaufecke.

Zehn Jahre betreibt Familie Bichsel den Laden an der Simmentalstrasse in Reidenbach. Jedermann spricht heute vom Lädelisterben. Familie Bichsel beweist der Gegenwart das Gegenteil. Was in den 50er Jahren noch die Bäckerei Küng war, hatte Familie Fahrni in den 70er Jahren mit der Milchsammelstelle zu einem Nahrungsmittelladen ausgebaut. Über 40 Jahre hatten die Fahrnis das Geschäft erweitert und zum Haushalt- und Lebensmittelgeschäft vergrössert.

In den 90er Jahren hat die heutige Geschäftsführerin das Schaufenster vom «Brotegge» mit ihren Blumen übernommen. Familie Fahrni hat 2009 altershalber das Geschäft an Familie Bichsel übergeben. Silvia Bichsel brachte ihre Blumen und neuen Schwung in das Geschäft. Mit dem Landwirtschaftsbetrieb im Hintergrund (im Schwarzenmatt) haben die Bichsels alle Voraussetzungen, frische Lebensmittel auf den Tresen zu bringen. Die Vielfalt und die Treue zum Kunden haben Bichsels Einkaufecke weiter gedeihen lassen. Heute – nach zehn erfolgreichen Jahren – füllt Bichsels Einkaufecke eine Versorgungslücke in der Umgebung Reidenbach und Schwarzenmatt. Silvia Bichsel hofft, dass sich in der Zusammenarbeit mit der Organisation «Treffpunkt» neue, attraktive Möglichkeiten für ihre Kundschaft ergeben.

Erstellt am: 07.11.2019

Artikel bewerten

rating rating rating rating rating
Kommentare
Interessante Artikel