Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Schweizer Skischule Jaunpass

Einheimischen Unterricht 2017 mit perfektem Abschluss

rating rating rating rating rating
Einheimischen Unterricht 2017 mit perfektem Abschluss

Auch der Snowli fuhr mit uns die Piste runter.

Am 14. Januar 2017 startete der traditionelle, einheimische Skischule-Unterricht auf dem Jaunpass. Gerade rechtzeitig konnten die Anlagen auf dem Jaunpass in Betrieb genommen werden. Fast 60 Kinder vom Ober- und Niedersimmental, aufgeteilt in sieben Gruppen, nach Leistung und Alter, nahmen dieses Jahr teil. Weiter ging es am darauffolgenden Mittwochnachmittag, wiederum bei zügigen, kalten Winter-Wetter, aber TopPistenverhältnissen.

Am vergangenen Samstag, 21. Januar, zum Abschluss war alles perfekt. Bei Top-Pistenverhältnissen und wunderschönem Wetter fuhr jedes Kind am Skilift Zügwegen auf und ab. Die Skilehrer verteilten den stolzen Kindern die Snowleague-Büchlein und die Abzeichen. Hier sind noch kleine Anekdoten von unseren Skilehrern:

Gruppe gelb

Mir hei nün Chind gha, as paari si nidemau vier-jährig gsi! Am zwöite Nami hei aui scho säuber ufe Lift chönne u mir si zügig Piste abe kurvet! Am letschte Samschtig isch sogar nid nume d`Sunne da gsi, sondern der Snowly isch o mit üs Piste abe gfahre!

Gruppe weiss

Wir sii gfahre wii chlini Rennfahrer. Trotz menigisch heftigi Stürz hei mir nid ufgäh u immer wieder g’üäbt. Das mir emal viellicht bi dä Grossä chönä machä.

Einheimischen Unterricht 2017 mit perfektem Abschluss

Auch der Snowli fuhr mit uns die Piste runter.

Erstellt am: 26.01.2017

Artikel bewerten

rating rating rating rating rating
Kommentare
Interessante Artikel