Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Naturpark Diemtigtal

Wer hat im Diemtigtal Skifahren gelernt?

Unsere Gäste erzählen oft, dass sie im Diemtigtal das Skifahren gelernt haben. Das freut die Beherberger und Tourismusverantwortlichen natürlich. Umso mehr, wenn sie als Stammgäste für ihre langjährige Treue geehrt werden dürfen. In dieser Wintersaison standen gleich drei dieser Gästeehrungen an.

rating rating rating rating rating

Wer hat im Diemtigtal Skifahren gelernt?

/

Die Familie Reusser wurde im Eggmatte Beizli für fünfzehn Jahre Treue geehrt, umrahmt sind sie von Edi und Marianne Wüthrich.

Die Familie von Hans-Georg Meier (Bildmitte) stellte sich im Sportgeschäft ihrer Vermieter Fränzi und Godi Erb (vorne rechts) für das Erinnerungsfoto auf.

René Burkhard, Vorstandsmitglied von Diemtigtal Tourismus, besuchte die Jubilare im Beisammensein ihrer Gastgeber und überreichte den Stammgästen ein reichhaltiges Kistli mit einheimischen Produkten.

Vierzig Jahre «Seppilager»
Immer und immer wieder organisiert Sepp Bader im Februar das Lager der Schule Mümliswil, das sogenannte «Seppilager». Bereits zum 40. Mal verbrachten über 40 Kinder und Jugendliche mit ihrem Leiterteam eine Woche im Ski- und Ferienhaus Nidegg auf der Grimmialp.

Der Gastgeber Edi Wüthrich liess es sich nicht nehmen, die Jubilare rund um Sepp Bader in der Hütte zu besuchen. Im gemeinsamen Gespräch schwelgten sie in Erinnerungen.

Grosse Familien brauchen grosse Ferienwohnungen
Die Familie Reusser aus dem Kanton Thurgau mietet seit fünfzehn Jahren ihre Ferienwohnung. Da die Familie mit allen Geschwistern, Kindern und Grosskindern mittlerweile gross geworden ist, werden auch alle 15 Betten benötigt. Traditionell zum Abschluss geniessen sie ein Raclette in Wüthrichs Eggmattebeizli. Ihre Vermieter nutzten die Gelegenheit, sie zusammen mit Diemtigtal Tourismus zu ehren. Natürlich sind die nächsten Winterferien bereits gebucht.
Kleines Skigebiet bevorzugt
Auch der Familie von Hans-Georg Meier aus Schleitheim (Schaffhausen) gefällt es auf der Grimmialp. Bei ihrem letzten Aufenthalt in der Ferienwohnung von Fränzi und Godi Erb-Styner ehrten die Vermieter ihre Januargäste für zehn Jahre Treue und stiessen gemeinsam auf hoffentlich viele weitere Ferienaufenthalte an.

Erstellt am: 21.02.2020

Artikel bewerten

rating rating rating rating rating
Kommentare
Interessante Artikel