Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Grossaufmarsch am Lehrstellen-Abend in Erlenbach

Am 28. März 2018 besuchten rund 80 Schülerinnen und Schüler mit ihren Eltern, Lehrern und diversen Schulkommissionsmitgliedern die Informationsplattform von Lehrbetrieben aus der Region. Zum Lehrstellen-Abend hatte die Schulleitung von LEDO (Latterbach, Erlenbach, Därstetten und Oberwil) ins Schulhaus Hubel eingeladen.

rating rating rating rating rating

Lehrstellen-Abend 2018 in Erlenbach

/

Präsentation des Ausbildungsangebotes «Fachfrau / Fachmann Betriebsunterhalt».

Interessierte an einer Kochlehre im Gespräch mit Matthias Regez.

Mühle Burgholz bildet Lehrlinge aus.

Die Seilbahnbetriebe der Region finden Anklang bei den Jungen.

Zum zweiten Mal (letztes Jahr in Oey) stellten sich Betriebe aus der Region an einem Lehrstellen-Abend den interessierten Schülern vor.

Betriebe stellten Lehrstellen vor
Da waren quasi alle Branchen, die in der Region tätig sind, vertreten: die Holzverarbeitung, das Baugewerbe, die Haustechnik, Sanitär- und Heizungsinstallateure, Elektriker, die Garagen, die Banken, die Gemeindeverwaltungen, der Zahnarzt, der Koch, der Metzger, die Pro Senectute, die Landis, der Metall- und Stahlbau, die Landwirte, die Seilbahnbetriebe usw. Neu war der Stand des Abwarts der Schule Diemtigtal, der über die Ausbildung zur «Fachfrau/Fachmann Betriebsunterhalt» informierte. «Wer handwerkliches Geschick hat, ordnungsliebend und gerne körperlich aktiv ist, findet im Beruf des ‹Fachmanns Betriebsunterhalt› einen vielseitigen und anspruchsvollen Beruf», steht in der Broschüre des Schweiz. Fachverbands Betriebsunterhalt.
Für 2018 sind noch einige Lehrstellen offen
Es ist wichtig für die Region, dass die Jungen ihre Ausbildung hier starten können. Mit diesem Einblick in die Lehrstellen der Region ist ein erster wichtiger Schritt hierfür getan. Das Interesse war gross, sowohl auf der Seite der Lehrstellen-Suchenden, wie auch auf der Anbieterseite. So meinte Bernhard Wüthrich nach dem Abschluss-Apéro: «Ein gefragter Anlass, der nächstes Jahr wiederholt werden sollte», was wohl die Meinung der meisten Anwesenden war.

Erstellt am: 03.04.2018

Artikel bewerten

rating rating rating rating rating
Kommentare
Interessante Artikel