Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Musikgesellschaft Oberwil

Dirigentenwechsel

rating rating rating rating rating
Dirigentenwechsel

Cornelia Ott-Rubin in ihrem Element am Musiktag in Därstetten.

Mit einem Ständchen für eine Oberwiler Jubilarin hat Cornelia Ott-Rubin vergangene Woche ihre Dirigenten-Karriere bei der Musikgesellschaft Oberwil (MGO) beendet. Während sechs Jahren übte Cornelia mit den Musikanten so manches Konzertprogramm ein. Die Mitglieder lernten von der engagierten Dirigentin und Musikerin neue Techniken, beispielsweise das Einspielen nur mit dem Mundstück und einem Röhrchen.

Die MGO durfte mit Cornelia zwei spezielle Erfolge feiern: 2014 erspielte sich der Dorfverein den 2. Platz am kantonalen Musikfest in Aarwangen und diesen Frühling gewann die MGO den Show-Wettbewerb an der Brass Night in Münsingen mit ihrem Programm rund um eine Jukebox.

Die MGO wünscht Cornelia und ihrem Mann Beat, welcher die MGO auf der 2. Posaune tatkräftig unterstützt hat, alles Gute auf ihrem weiteren, gemeinsamen Lebensweg.

Ein grosses Dankeschön gilt Cornelia für die vielen Stunden des Vorbereitens, das intensive Proben und die tollen Auftritte!

Cornelia Ott-Rubin reicht den Dirigentenstab weiter an Christian Gertschen. Der gebürtige Euphonist aus Lützelflüh übernimmt auf den Sommer den Posten als musikalischer Leiter und hat seinen ersten Auftritt mit der Kleinformation der MGO am traditionellen Sommerfest auf dem Rossberg (7. bis 9. Juli 2017). Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Erstellt am: 15.06.2017

Artikel bewerten

rating rating rating rating rating
Kommentare
Interessante Artikel