Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Manfred Essig verlässt das Spital Zweisimmen

rating rating rating rating rating
Manfred Essig verlässt das Spital Zweisimmen

Prof. Dr. med. Manfred Essig, Chefarzt Medizin am Spital Zweisimmen, hat sich entschieden, eine neue berufliche Herausforderung anzunehmen.

Er wird die Spital STS AG nach über 20-jähriger Chefarzttätigkeit am Spital Zweisimmen per 31. März 2018 verlassen und an das Spital Tiefenau (Insel Gruppe AG) wechseln und als Chefarzt die Leitung der Fachbereiche Innere Medizin und Gastroenterologie übernehmen.

Die Nachfolgeplanung wird nun unter der Leitung von Ruth Perracini-Liechti, Leiterin HR, in enger Zusammenarbeit mit Prof. Dr. med. Armin Stucki, Chefarzt Medizin, und dem Verwaltungsrat ausgelöst. Die Spital STS AG wird das ambulante gastroenterologische Angebot am Spital Zweisimmen weiter führen. Betreffend Organisationsform und Einbindung von Prof. Dr. med. Manfred Essig gibt es verschiedene Optionen, welche im Moment gemeinsam diskutiert werden.

Erstellt am: 07.12.2017

Artikel bewerten

rating rating rating rating rating
Kommentare
Interessante Artikel