Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Platzkonzert in Zweisimmen

Vergnügte Sommerstimmung und zahlreiches Publikum

Die Musikgesellschaften Zweisimmen und Boltigen und der Feuerwehrverein Zweisimmen sorgten für Sommerstimmung pur.

rating rating rating rating rating
Vergnügte Sommerstimmung und zahlreiches Publikum

Die Musikgesellschaft Zweisimmen spielte vor zahlreichem Publikum am Platzkonzert Zweisimmen.

Am Freitagabend, 17. Juni, fand in Zweisimmen auf dem Parkplatz vor der Raiffeisenbank das Platzkonzert der Musikgesellschaften Zweisimmen und Boltigen statt. Rund 120 Zuhörer allen Alters hatten an den Tischen Platz genommen, sassen gemütlich auf dem Mäuerchen beim Spielplatz oder standen unter den schattenspendenden Bäumen in der wunderbar warmen Abendluft. Zufällig Vorbeipassierende auf Velos oder zu Fuss hielten an und hörten der Musik zu, Kinder spielten Fangis und sprangen vergnügt auf der autofreien Strasse herum. Der Feuerwehrverein Zweisimmen war vor Ort mit dem Durstlöschwagen und einem mobilen Grill und sorgte für Speis und Trank.

Die Musikgesellschaft Zweisimmen unter der Leitung von Hans-Peter Janzi spielte Highlights aus ihrem Showprogramm und Märsche. Die Gäste aus Boltigen mit Dirigent Marc Mathis führten überwiegend Märsche auf. Für viel Gelächter sorgte das virtuose Posaunensolo von Hans-Peter Janzi, welches in der Mitte unterbrochen wurde und danach mit Assistenz von einem Mitmusikanten am Zug fortgesetzt wurde.

Das nächste Platzkonzert findet am Freitag, 24 Juni, am selben Ort statt. Gastmusik ist am zweiten Konzertabend die Spielgemeinschaft Lenk-St. Stephan.

Vergnügte Sommerstimmung und zahlreiches Publikum

Hans-Peter Janzi erhielt unfreiwillige Assistenz bei seinem Posaunensolo.

Erstellt am: 21.06.2022

Artikel bewerten

rating rating rating rating rating
Kommentare
Interessante Artikel