Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

25. Jubiläums-Bauernmarkt Boltigen

Ja – Genau so! Ein Markt mit Liebe zur Qualität

rating rating rating rating rating

25. Jubiläums-Bauernmarkt Boltigen

/

© Jill Dominizak Coray

Bald geht’s los!

© Jill Dominizak Coray

Die vier jungen Frauen vom Schwyzerörgeli-Quartett Stockhornblick begeisterten die Marktbesucher mit ihrer Freude an der Musik.

© Jill Dominizak Coray

Vor dem Auftritt der Alphorngruppe Mittagsfluh.

© Jill Dominizak Coray

Beim Heupünggelrennen massen sich Gross und Klein.

© Jill Dominizak Coray

Die Alphorngruppe Mittagsfluh bereicherte den Bauernmarkt mit ihrer Darbietung.

© Jill Dominizak Coray

Markttreiben – die Besucher schlenderten gemütlich über den Bauernmarkt.

9.30 Uhr, leichter Nieselregen, kalt, ungemütlich. Dann, nach den ersten sorgenvollen Blicken der Ausstellenden hatte das Wetter ein Einsehen und zeigte sich von der angenehmen Seite. Vergangenen Samstag strömte nicht der Regen, sondern die Besucher schlenderten in Scharen über den gemütlichen Markt und liessen sich von den liebevoll hergerichteten Ständen zum Kauf von allerlei Köstlichkeiten verführen. Köstlichkeiten, welche teilweise auf den Alpen von den Bäuerinnen und Bauern produziert wurden oder auch zu Hause mit den Erträgen aus dem Garten.

Die Besucher genossen das breite musikalische, kulturelle und kulinarische Angebot bis in die späte Nacht. Der Jubiläumsabend war ein voller Erfolg und die Hütte zum Bersten voll. Dieses Jahr fanden auch sehr viele auswärtige Gäste den Weg nach Boltigen in die Heuhütte. Der 25. Bauernmarkt genoss grosse Aufmerksamkeit.

Erstellt am: 10.09.2019

Artikel bewerten

rating rating rating rating rating
Kommentare
Interessante Artikel