Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Trotz Verbot von Höhenfeuern

60 Jahre Licht beim Fluhsee

Seit 1963 leuchtet am Nationalfeiertag alljährlich ein Licht beim Fluhsee. In den ersten zehn Jahren brannte ein Höhenfeuer und in den folgenden Jahren leuchtete der Schriftzug LENK ins Tal. Eine Tradition ohne Unterbruch – ob Regen, Hagel, Wind oder Nebel, die Fluhseeler sind all die Jahre ihrem Vereins–Hauptzweck immer treu geblieben.

rating rating rating rating rating
60 Jahre Licht beim Fluhsee

Improvisiert aber erfolgreich: Das LED-Kreuz am Fluesee. Links das Gerüst mit den LED, rechts beleuchtet bei Nacht.

Zum 60. Jubiläum des Feuers am Fusse des Wildstrubels im 2022, hat uns die Trockenheit und das darum erfolgte Feuerverbot der Behörden – nach erfolglosem Ansuchen um eine Ausnahmebewilligung – unsere Pläne durchkreuzt.

Kein Licht beim Fluhsee, ist keine Option. Mit dem Leitsatz «Tradition ist Tradition» hat eine kleine Gruppe langjähriger Fluhseeler nach einer kurzfristig realisierbaren Alternative zum Feuer gesucht. Mit viel Improvisation und dem weitgehend vor Ort vorhandenen Material wurde ein Schweizer-Kreuz gebaut, mit LED-Leuchten bestückt und beim Eindunkeln eingeschaltet.

Die 12×12 Meter grosse Konstruktion wirkte im Tal kleiner als die 120×40 Meter grosse Leuchtschrift. Dennoch, wir sind stolz darauf: dem Feuerverbot zum Trotz, 1. August 2022 – 60 Jahre Licht am Fluhsee – wir haben es geschafft!

Tradition ist und bleibt halt Tradition! Ein grosses Merci allen kreativen, lösungsorientierten Initianden und Optimisten für die Mithilfe. Gemeinsamkeit, Freundschaft und Kameradschaft – so macht Vereinsleben Spass!

60 Jahre Licht beim Fluhsee

Improvisiert aber erfolgreich: Das LED-Kreuz am Fluesee. Links das Gerüst mit den LED, rechts beleuchtet bei Nacht.

Erstellt am: 07.08.2022

Artikel bewerten

rating rating rating rating rating
Kommentare
Interessante Artikel