Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Erfolgreicher Sporttag an der Volksschule Lenk

Ein wunderbarer Spätsommertag begrüsste die Kinder der 1. bis 6. Klasse der Volksschule Lenk an diesem Montag zum traditionellen Sporttag. In neun spannenden und herausfordernden Disziplinen massen sich die Schülerinnen und Schüler und jagten, unterstützt durch ein zahlreich erschienenes Publikum, die besten Ergebnisse aus den vergangenen Jahren.

rating rating rating rating rating

Sporttag der Volksschule Lenk 2022

/

Action und Konzentration beim Weitsprung.

Mit Karacho um die Kurve – bloss nicht hinfallen.

Schnell laufen und der Ball sollte auf dem Schläger bleiben – nicht ganz einfach!

Strahlende Gesichter auf den Podestplätzen der sechs Kategorien.

Bei bereits angenehmen Temperaturen versammelten sich die Schülerinnen und Schüler um 8.20 Uhr zum Aufwärmen. Viele blickten dem Programm mit freudiger Aufregung oder auch einer guten Portion Ambition entgegen. Das Ziel war es, in den althergebrachten Disziplinen wie Sprint, Weitsprung, Steinstossen oder Weitwurf zu glänzen und nebenbei auch die Ausdauer und Geschicklichkeit in den Lenk-eigenen Disziplinen wie Balltransport oder Scooterrundlauf unter Beweis zu stellen.

Wer hat wie viele Sugus erlaufen?

Kurz vor Mittag, nach Absolvierung von acht der neuen Disziplinen, stand vielen der kleinen Athletinnen und Athleten die Anstrengung bereits ins Gesicht geschrieben. Doch vor der verdienten Mittagspause galt es noch einmal vollen Einsatz im beliebten Sugus-Lauf zu zeigen. Dabei mussten während drei Minuten Sugus von einem Ende des Rasens geholt und am anderen Ende in einem Becher deponiert werden. Während die jüngeren beim Startschuss wie Raketen los düsten, gingen es die älteren und damit bereits erfahreneren Kinder mit dem Wissen um die Dauer des Wettkampfs etwas gemütlicher an. Die gesammelten Sugus durfte jedes Kind am Ende behalten.

Spiel und Spass am Nachmittag

Nach der erholsamen Mittagspause machten sich die Kinder in den gleichen Gruppen wie am Morgen an die spielerischen Nachmittagsangebote. Ob ein Foto-OL rund ums Schulhaus, eine Stafette auf dem Rasen oder ein Degustationsstand in der Aula – noch einmal gaben alle Vollgas und erfreuten sich an den verschiedenen Angeboten.

Erstellt am: 10.09.2022

Artikel bewerten

rating rating rating rating rating
Kommentare
Interessante Artikel