Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Webatelier Matten

Die Begeisterung für das Weben war wieder gross

rating rating rating rating rating
Die Begeisterung für das Weben war wieder gross

Nicht nur die zwei Frauen aus dem fernen Osten lernten unbekannte Webhilfsmittel bei uns kennen, sondern auch wir Gastgeber staunten über ihre einfache Art zu Weben.

Diesen Herbst hat der Wind weit ausgeholt. Sogar zwei Frauen aus Malaysia haben mit uns Nähfrauen und einem Mann eine Woche im Webatelier Matten Handtücher, Tisch- und Bodenläufer gewoben.

Das Ehepaar Yvonne und Ueli Zimmer verbrachte im Auftrag der Mission 21 einige Jahre in Sabah. Dank ihrem Einsatz damals, ist aus den Anfängen eine solide Selbsthilfeorganisation auf christlicher Basis geworden. Wie überall auf der Welt und dies seit Jahrtausenden ist die Webtechnik an allen Orten dieselbe, einzig kommen unterschiedliche Hilfsmittel zur Anwendung. Christina und Crisna befestigen den Zettel an einem festen Gegenstand gegenüber und das andere Ende um ihre Taille gebunden und bei uns übernehmen Webstühle und -Rahmen diese Aufgabe.

Nicht nur die zwei Frauen aus dem Fernen Osten haben unbekannte Webhilfsmittel bei uns kennengelernt, auch wir Gastgeber staunten über ihre einfache Webeinrichtung. Neben dem Weben fertigen sie auch verschiedene andere Zier- und Nutzgegenstände, sei es gestickte oder mit zusammengesetzten Krälleli.

Dank dem grossen Einsatz der Weblehrerin Ursula Amsler konnten die fremdländischen Frauen neben Handtüchern auch neue Kenntnisse und Anregungen für ihre Arbeit in den Frauengruppen mitnehmen. Die Sprachbarriere war kein Hindernis, denn Yvonne und Ueli Zimmer übersetzten unsere Gespräche laufend.

Der Filznachmittag im Bergquelle-Haus St. Stephan mit Veronika Waldmann war eine lustige Abwechslung. Die diesjährige Webwoche wird uns, mit den zwei Menschen vom anderen Ende der Welt, als eine wunderbare Zeit in Erinnerung bleiben. Sie kamen als Fremde und gingen als herzliche Freundinnen.

Die Begeisterung für das Weben war wieder gross
Die Begeisterung für das Weben war wieder gross

Eine der beiden Frauen zeigte, wie man in Malaysia webt.

Die Begeisterung für das Weben war wieder gross
Die Begeisterung für das Weben war wieder gross

Erstellt am: 29.11.2018

Artikel bewerten

rating rating rating rating rating
Kommentare
Interessante Artikel