Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Ausflug des Spitalpersonals Zweisimmen

Dem Spitalalltag entfliehen

Unter dem Motto «Dem Spitalalltag entfliehen» wanderten am Freitag, 13. Mai Mitarbeitende und Ehemalige vom Spital Zweisimmen zum Restaurant Fang am Rinderberg.Die Spitalarbeit, unter erschwerten

rating rating rating rating rating
Dem Spitalalltag entfliehen

Die gut gelaunte Wandergruppe von aktuellen und ehemaligen Spitalmitarbeitenden auf dem Weg zum Restaurant Fang am Rinderberg.

Corona-Bedingungen, lastet seit Beginn der Pandemie auf den Schultern des gesamten Spitalpersonals. Um dieser Situation kurz zu entfliehen, wurde eine Wanderung in der Region organisiert.

Der besagte Wandertag kam näher und die Wetterprognosen waren wechselhaft. Heranziehende Regenwolken konnten die motivierte Wandergruppe von ihrem Vorhaben nicht abbringen. Mit grosser Motivation und Entschlossenheit wurde der Plan in die Tat umgesetzt und die Exkursion konnte beginnen.

Das Glück lag auf Seite der Wandergruppe und so konnte sie das Berg-Restaurant ohne Regeneinflüsse erreichen. Die Freude, gemeinsam einen schönen gesellschaftlichen Fondue-Abend erleben zu können, war sichtlich gross. Gut vorbereitet war die Lokation, sehr nett das Service-Team und lecker die verschiedenen Fondue-Spezialitäten, die Johann Graf zusammengestellt hatte.

Erstellt am: 28.05.2022

Artikel bewerten

rating rating rating rating rating
Kommentare
Interessante Artikel