Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

1. Frauen- und Meitlischwingfest Ricken SG

Erster Festsieg für Melissa Klossner

Am Samstag, 3. August 2019, fand bei sehr angenehmem Wetter das Frauen- und Meitlischwingfest statt. Das Ambiente mit den Tribünen war toll und so fanden rund 500 Zuschauer den Weg auf den Ricken.Die Schwingerinnen und Zwergli konnten an ihre Leistungen der letzten Feste anknüpfen. Auf vier Sägemehlringen zeigten sie spannende und faire Kämpfe, welche von der guten Kampfrichterarbeit abgerundet wurden.

rating rating rating rating rating

3 Feste – 3 Siegerinnen: 1. Festsieg für Klossner Melissa

/

M1 Schlussgang Föhn in blau vs Zurfluh in schwarz.

M1 Schlussgang Föhn in blau vs Zurfluh in schwarz.

Die M1-Zweiggewinnerinnen.

Die M1-Zweiggewinnerinnen.

Die Aktive-Kranzgewinnerinnen.

Die Siegerin Melissa Klossner wird in den Brunnen getaucht.

M2 Schlussgang: Frei in blau vs Philipona in schwarz.

Die M2-Zweiggewinnerinnen.

M2 Siegerin Frei blau und Philipona schwarz.

M2 Schlussgang Frei in blau vs Philipona in schwarz.

Zwergli Schlussgang Schelbert in rot vs Marty in schwarz.

Zwergli Schlussgang Schelbert in rot gegen Marty in schwarz.

Die Zwergli-Zweiggewinnerinnen.

Die Zwergli Siegerin Schelbert.

Ehrung v.l.n.r. Astrid Scherzinger, Fränzi Schad (-Lacher) mit Präsident Beyeler.

Frauen: 37 Teilnehmerinnen – 17 Kranzerinnen – 6 Kranzabgaben
Nach drei Gängen waren alle sehr nahe beieinander. Gleich elf Schwingerinnen waren auf den ersten drei Zwischenrängen, darunter Melissa und Vanessa Klossner, sowie die amtierende Schwingerkönigin Diana Fankhauser. Sie konnten sich mit einem Sieg im 4. und 5. Gang krönen lassen. Somit stand erstmals die Horbodnerin Melissa Klossner im Schlussgang, wo sie auf die aus Romoos stammende Entlebucherin Manuela Egli traf. Auf das Gut vom Kampfrichter setzten beide einen Fussstich an, wobei Klossner ihren durchbringen konnte und sich innerhalb weniger Sekunden ihren ersten Sieg sichern konnte. Gratulation!

Es war ein tolles Fest mit spannenden Kämpfen und das Niveau der Schwingerinnen lässt auf weitere spannende Feste blicken. Schön zu sehen war ebenfalls, dass das mediale Interesse fürs Frauenschwingen zunimmt. So waren doch gleich mehrere Kamerateams vor Ort, unter anderem auch das ORF, welches tagsüber die Schwingerinnen begleiteten. Dem OK und allen Helfern und Beteiligten nochmals ein grosses Dankeschön. Es war sehr schön bei euch.

Rangliste
1. Melissa Klossner, Horboden, 57.50 Punkte; 2. Angela Riesen, Helgisried, 57.25; 3. Diana Fankhauser, Chesalles sur Oron, 57.00; 8c. Vanessa Klossner, Horboden, 55.50; 14. Valenzia Klossner Horboden,53.75

Erstellt am: 06.08.2019

Artikel bewerten

rating rating rating rating rating
Kommentare
Interessante Artikel