Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

36. Hauptversammlung von Les Routiers Suisses

Am frühen Samstagabend, 27. Januar 2024 trafen sich 61 Mitglieder und Gäste von Les Routiers Suisses, Sektion Simmental-Saanenland zur 36. Hauptversammlung im Restaurant Simmental Arena in Zweisimmen. Präsident Stefan Wampfler führte gekonnt durch die Versammlung und erläuterte die Tätigkeiten im Verband sowie in der Sektion selbst.

rating rating rating rating rating
36. Hauptversammlung von Les Routiers Suisses

© Romana Bieri-Schnidrig

Mario Hählen, René Matti und Werner Matti wurden für 25 Jahre geehrt.

Nico Küng und Köbi Romang wurden zur Wiederwahl gestellt und gewählt. Unter grossem Applaus nahm Nico Küng die Wahl an. Köbi Romang war verhindert und hat die Wahl schriftlich bestätigt.

Das Jahresprogramm verspricht in diesem Jahr einiges. Dazu gehört der Family Truck Day/Gymkhana, der am 17. August 2024 bei der Simmental Arena in Zweisimmen stattfinden wird.

Drei 50-Jahre- und sechs 25-Jahre-Jubilaren durften an der Versammlung geehrt werden. Persönlich nahmen Christian Bratschi (50 Jahre) sowie Mario Hählen, René Matti und Werner Matti (alle 25 Jahre) ihre goldenen und silbernen Diplome entgegen. Mit einem grossen Dank an Mitglieder und Gäste beendete der Präsident Stefan Wampfler die Hauptversammlung und es ging in den gemütlichen Teil über.

36. Hauptversammlung von Les Routiers Suisses

© Romana Bieri-Schnidrig

Christian Bratschi feierte das 50 Jahre-Jubiläum.

Erstellt am: 11.02.2024

Artikel bewerten

rating rating rating rating rating
Kommentare
Interessante Artikel