Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

SIMMENTAL ZEITUNG - Sport

Der gestellte Schlussgang zwischen Kilian Wenger und Joel Wicki am Bergklassiker auf dem Brünig ebnete dem Entlebucher Erich Fankhauser den Weg zum Festsieg. Kilian Wenger feierte vergangenen Sonntag seinen zehnten Kranzgewinn auf dem Brünig, Ruedi Roschi durfte sich das erste Mal den hoch dotierten Kranz aufsetzen lassen.mehr...

Nachdem Kilian Wenger beim Abendschwinget in Fankhaus den Sieg nach einer Schlussgangniederlage Simon Anderegg überlassen musste, siegte der Schwingerkönig am Sonntag am Ramslauenen Schwinget mit sechs Siegen überlegen. Mit Patrick Gobeli erreichte ein weiterer Schwinger aus dem Simmental auf Ramslauenen einen Spitzenrang.mehr...

Letzten Sonntag, 10. September 2017, beteiligten sich 274 junge Schwinger in der Schulanlage Reidenbachm, Boltigen. In vier Kategorien absolvierte man sechs Gänge zu vier Minuten. Unter der Leitung von Präsident Res Gobeli schuf der Schwingklub Boltigen optimale Bedingungen für dieses Jugendfest.mehr...

Eine Minute vor Ende des Schlussganges besiegte Christian Stucki am Unspunnen-Schwinget seinen Gegner, den Oberländer Curdin Orlik mit einem Kreuzgriff und holte damit dreissig Jahre nach Niklaus Gasser den Unspunnen-Sieg wieder ins Bernbiet zurück. Der Diemtigtaler Ruedi Roschi klassierte sich mit einer bravourösen Leistung im Spitzenfeld.mehr...

Kilian Wenger auf der Engstlenalp und Ruedi Roschi am Engstligenschwinget heissen die beiden Sieger der zwei Regionalfeste vom vergangenen Wochenende vom 5. und 6. August. Beide scheinen für den Unspunnen Schwinget bestens gerüstet zu sein.mehr...

Interessante Artikel