Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Zum Inserat in der SZ vom 26. September 2019

Neue Telefonnummern der STS AG, Spital Zweisimmen

Von Verein XSiSa

rating rating rating rating rating

Aufgrund von Fragen aus der Bevölkerung betreffend neuer Telefonnummern im Spital Zweisimmen, suchte der Vorstand des Verein XSiSa umgehend nach Antworten. Ausser dem Inserat in der letzten Ausgabe der SZ und einer Pressemitteilung im Anzeiger von Saanen sind uns keine weiteren Hinweise oder Erklärungen aufgefallen.

Auf Nachfragen bei der STS AG wurden wir auf die Homepage verwiesen. Dort sind folgende Infos aufgeschaltet: «Die neuen Telefonnummern sind ab sofort in Betrieb. Die Nummer vom Notfallzentrum entspricht einer neuen Nummer für den Notfall im Spital Zweisimmen.» Leider bleiben immer noch einige Fragen offen:

Wie werden Personen informiert, welche über keinen Internetzugang oder kein Abonnement der Simmentalzeitung oder des Anzeigers von Saanen verfügen?

Was passiert, wenn versehentlich die alte Nummer eingestellt wird?

Warum sind in Suchmaschinen wie zum Beispiel Google, immer noch die alten Nummern aufgeschaltet?

Im Weitern wurde die Frage gestellt, wann / wer eigentlich die Nummer des Medphone nutzen soll / muss? Ersetzt die neue Notfallnummer die Nummer von Medphone?

Wir bitten die Verantwortlichen der STS AG darum, die Bevölkerung des Simmental und Saanenland in einem Flugblatt, Spitalinfoblatt oder einem amtlichen Mitteilungsmedium umfassend über die Neuerungen in Zusammenhang mit den geänderten Telefonnummern zu informieren.

Erstellt am: 03.10.2019

Artikel bewerten

rating rating rating rating rating
Kommentare
Interessante Artikel