Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

SIMMENTAL ZEITUNG - Sport

In der vergangenen Woche fanden im Eisstocksport die Schweizermeisterschaften 2020 in Frauenfeld statt. Der ESC Zweisimmen Rinderberg peilte mit der ersten Mannschaft den dritten Titel in der 47-jährigen Vereinsgeschichte an. Madlaina Caviezel wollte ihren Einzelmeistertitel bei den Damen von 2019 verteidigen und die zweite Mannschaft hoffte auf einen Platz in der Meisterrunde der besten acht Mannschaften in der Schweiz. Aber wie so oft kommt es anders, als man denkt. Letztenendes kehrte der ESC Zweisimmen Rinderberg mit einer «unerwarteten» Silbermedaille im Mannschaftseinzel und der «erwarteten» Goldmedaille von Klemens Buchs bei den Junioren nach vier anstrengenden Wettkampftagen ins Berner Oberland zurück.mehr...

Der ESC Zweisimmen Rinderberg besuchte am Samstag, 4. Januar, zum Auftakt dieses Kalenderjahres, das internationale Eisturnier in Zollikon bei Zürich. Dieses Turnier dient zugleich als Hauptprobe für die Schweizermeisterschaften, welche in der dritten Januarwoche stattfinden werden.mehr...

Am letzten Wochenende, 19./20. Oktober 2019 war der ESC Zweisimmen Rinderberg national sowie international im Einsatz. Der ESC Zweisimmen Rinderberg 1 mit den Spielern Bernhard Vorderegger, Tobias Bischoff, Heinz Knöri und Andreas Bischoff besuchte als Vorbereitung für den Europacup 2019 das zweitägige Raiffeisenturnier in Naturns im Südtriol, bei dem viele der besten Mannschaften im europäischen Raum in diesem Jahr teilnahmen.mehr...

Eisstockschiessen

Zwei Schweizermeistertitel

Vom 17. bis 20. Januar fanden in Wetzikon die nationalen Meisterschaften im Eisstocksport statt. Für den ESC Zweisimmen Rinderberg verliefen diese sehr erfolgreich. Madlaina Caviezel gewann den Schweizermeisterinnen-Titel. Klemens Buchs erreichte bei den Junioren ebenfalls den ersten Rang, gefolgt von seiner Schwester Svenja. Die erste Mannschaft ging mit der Bronzemedaille nach Hause.mehr...

Interessante Artikel