Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Examen der Schule Därstetten: Schön war die Ritterzeit!

Das Ende des Schuljahres wurde in Därstetten traditionsgemäss mit einem grossen Fest gefeiert.

rating rating rating rating rating
Examen der Schule Därstetten: Schön war die Ritterzeit!

Vom Kindergarten bis zur 7. Klasse sangen alle bei den Ritterliedern mit.

Am Freitag, 28. Juni 2019, begann das Programm bereits am Vormittag. In der Turnhalle wurden Fotos der Lagerwochen der beiden Mittelstufenklassen gezeigt und von den Schülerinnen und Schülern kommentiert.

Die 1. bis 3. Klasse umrahmte den Vormittag mit Flötenklängen und überraschte das Publikum mit auf der Mundharmonika gespielten Liedern. Nachher waren die Klassenzimmer offen, um die ausgestellten Arbeiten aus dem TTG zu bewundern. Wie jedes Jahr organisierte der Frauenverein Därstetten eine Kaffeestube mit Stückliverkauf.

Die Darbietungen am Nachmittag führten das Publikum ins Mittelalter. Der Kindergarten spielte die Rahmengeschichte von Ritter Kuno, der an den Geburtstag der Prinzessin eingeladen wurde und auf dem Weg zum Schloss allerhand Abenteuer erlebte. Die anderen Klassen hatten eine passende Szene einstudiert, welche in das Theater eingefügt wurden, sodass ein grosses Ganzes entstand.

Mit Ritterliedern, gesungen vom Kindergarten bis zur 7. Klasse, begleitet von Flöten und Ukulelen, wurde die Darbietung abgerundet.

Schulkommissionspräsident Hans Rudolf Tschabold ehrte anschliessend den Hauswart Urs Streun für 15 Dienstjahre im Schulhaus. Die anwesenden 9.-Klässler wurden verabschiedet und den zukünftigen Erstklässlern alles Gute für den Schulstart gewünscht.

Bei sengender Hitze und unter vielen bunten Sonnenschirmen nahm das Fest draussen auf dem Schulhausplatz seinen Lauf. Mit Spielständen der Klassen, einer «Wasserzone» mit Rasensprenger, Festwirtschaft des Frauenvereins und der Unterhaltung durch die Tanzmusik «Swiss Alpenfäger» dauerte das Dorffest bis beinahe um Mitternacht.

Examen der Schule Därstetten: Schön war die Ritterzeit!

Der Bote verkündete dem Ritter Kuno, dass er zum Geburtstag der Prinzessin eingeladen sei.

Erstellt am: 08.07.2019

Artikel bewerten

rating rating rating rating rating
Kommentare
Interessante Artikel