Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

ESC Zweisimmen Rinderberg ist erneut Westmeister

rating rating rating rating rating
ESC Zweisimmen Rinderberg ist erneut Westmeister

Madlaina Caviezel, Bernhard Vorderegger, Heinz Knöri und Thomas Hiltbrand.

Der ESC besuchte am Samstag die Westmeisterschaft in der Sporthalle Sursee mit zwei Duo-Mannschaften. Zweisimmen 2 mit Thomas Hiltbrand und Madlaina Caviezel belegten mit vier verlorenen Spielen den sehr guten 6. Schlussrang. Zweisimmen 1 mit Heinz Knöri und Bernhard Vorderegger musste man zusammen mit dem AEC Aarau und dem ESC Solothurn zu den top Anwärtern für den Titel zählen. So kam es auch, dass im letzten Spiel Zweisimmen und Aarau um den Titel spielten, mit dem besseren Ende für Zweisimmen.

Auszug aus der Rangliste:
1. ESC Zweisimmen 1; 2. ESC Solothurn 1; 3. AEC Aarau; 4. ESC Thierachern; 5. ESC Brünnli1; 6. ESC Zweisimmen 2. Total spielten 13 Mannschaften.

Erstellt am: 14.06.2018

Artikel bewerten

rating rating rating rating rating
Kommentare
Interessante Artikel