Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Schüler-Beachvolleyball-Turnier im Sportzentrum Gstaad

rating rating rating rating rating
Schüler-Beachvolleyball-Turnier im Sportzentrum Gstaad

Schönes Sommerwetter herrschte am Beachvolleyball-Turnier, welches heuer vom VBC Obersimmental im Sportzentrum Gstaad durchgeführt wurde. Auf den Sandfeldern, auf welchen schon bald wieder die Weltelite spielt, trafen sich am Samstag, 16. Juni fast 40 Kinder, um am alljährlichen Beachvolleyball-Turnier teilzunehmen. Unter dem Motto «Mitmachen kommt vor dem Rang» war die Stimmung super und die Kinder voll motiviert. In der Kategorie 7. Klasse und jünger machten fünf Mannschaften mit. Erfreulich war, dass sogar sechs Kinder aus dem Niedersimmental mit dabei waren. Das Team «the favourits» mit Eline Burch gewann gleich bei der ersten Teilnahme. Der zweite Platz ging an «the ducktales» mit Valentina Jukic und Dritte wurden «Helsinki» mit Sven Pieren.

Auch bei den Älteren kämpften fünf Teams gegeneinander. Sieger waren «Spillgerte» mit Tom Grütter vor «Albristhorä» mit Kim Pieren und «Deathpool» mit Vianne Stocker.

Side out, Block oder Smash, was die Profis zeigen, können auch die Nachwuchsspieler vom VBC Obersimmental! Beachvolleyball ist nicht nur zum Zuschauen attraktiv, sondern auch zum Mitmachen. Die Erst- und Zweitplatzierten bei den Älteren erhielten einen Gutschein von Tom Wittwer Sport. Bei den Jüngeren erhielten die Sieger ebenfalls einen Gutschein und die Zweiten einen Beachball. Alle Teilnehmer durften ein Fresh up towel und Sonnencrème von der Saanen Bank sowie ein «Gschläcksäckli» mit nach Hause nehmen. Vielen Dank an die Sponsoren, den Helferinnen vom VBC Obersimmental sowie allen Teilnehmern aus der ganzen Region! Es war für alle ein cooler Beachvolleytag!

Erstellt am: 20.06.2018

Artikel bewerten

rating rating rating rating rating
Kommentare
Interessante Artikel