Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Wintersportwoche der Volksschule Lenk, Kindergarten bis 6. Klasse

Ab in den Schnee!

Obwohl, wie schon im letzten Jahr, der Schnee im Talboden eher knapp war, konnte die Wintersportwoche der Volksschule Lenk trotzdem wie geplant durchgeführt werden. Das sonnige Wetter entschädigte alle Beteiligten für das nur spärlich vorhandene Weiss und bescherte ihnen einige tolle Tage auf der Loipe, der Piste und dem Eis.

rating rating rating rating rating

Wintersportwoche der Volksschule Lenk, Kindergarten bis 6. Klasse

/

Fangis auf der Eisbahn.

Spiel und Spass auf den Langlaufskis.

Podest Kindergarten Mädchen.

Podest Kindergarten Knaben.

Bei wunderschönem Wetter und angenehmen Temperaturen starteten die Kleinsten am 6. Januar ihre Skiwoche. Eingeteilt in Niveaugruppen standen beim Babylift Stoss für die Anfänger einfache Übungen zur Skigewöhnung, das Bremsen und Liftfahren auf dem Programm, während die fortgeschrittenen Gruppen in den oberen Regionen fuhren. Dort übten sie fleissig den Parallelschwung, Einbeinskifahren, paralleles Bremsen, Walzer, Kurzschwung und vieles mehr. Ende Woche waren deutliche Fortschritte zu erkennen und die Kinder strahlten nach wie vor mit der Sonne um die Wette.

Wer ist der oder die Schnellste?
Am Samstag massen sich die Jüngsten beim Kindergartenrennen. Zeitlich glichen die Abstände fast schon einem Weltcuprennen. So verpasste die Drittplatzierte den Sieg um lediglich sieben Hundertstel.
Von Langlauf über Eislauf…
Auch die Schülerinnen und Schüler der 3.–6. Klasse der Volksschule Lenk starteten am Montag voller Elan mit den Disziplinen Schlittschuhlaufen und Langlauf. Während die eine Hälfte der Schülerinnen und Schüler Hockey und andere Spiele auf dem Eis spielte, oder an verschiedenen Posten an ihrer Technik feilten, marschierte die andere Hälfte mit Langlaufskis unter dem Arm zu der Wiese neben der Boulderschüür.
…zu Spaghetti und Nachtabfahrt
Am Donnerstag wurden die Langlaufskis gegen die alpine Ausrüstung eingetauscht. Bei herrlichem Sonnenschein ging es los Richtung Betelberg. Ganz traditionell stärkten wir uns nach dem ersten Skitag auf dem Leiterli mit leckeren Spaghetti.
Im Stangenwald
Am Freitag, und somit dem letzten Tag der Wintersportwoche, ging es nochmals auf die Piste. Alle Gruppen übten das Gelernte weiter und besuchten eine halbe Stunde das Stangentraining mit den JO-Leitern. Ihnen an dieser Stelle ein herzliches Dankeschön.
Auszug aus Rangliste Kindergartenrennen:
Mädchen: 1. Paula Strub; 2. Lyana Klopfenstein; 3. Nora Schürch; 4. Nina Werren; 5. Irina Wampfler; 6. Aline Walker; 7. Mila Isler; 8. Sarah Gobeli; 9. Kim Klopfenstein; 10. Livia Werren.

Knaben: 1. Gian Lüthi; 2. Sebastian Gerber; 3. Andri Schmid; 4. Lorenz Wyssen; 5. Janko Brand; 6. Flavio Reichenbach; 7. Florian Näf; 8. Nico Freidig; 9. Flavio Walker; 10. Louis Berset.

Erstellt am: 18.01.2020

Artikel bewerten

rating rating rating rating rating
Kommentare
Interessante Artikel